• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Heideweg: Wieder einmal fertige Pläne durchboxen

28.08.2014
Betrifft: Berichterstattung zum geplanten Ausbau des Heidewegs ins Dötlingen und Protesten von Anliegern (mehre Berichte, zuletzt am 27. August):

Die ganze Angelegenheit mit den Windrädern in Haidhäuser/Brettorf habe ich persönlich miterlebt, wobei die Bürger und Anwohner nicht von Beginn an mit eingebunden und informiert wurden. Bei der dann, diese Angelegenheit betreffenden letzten Gemeinderatssitzung, sagten einige Ratsmitglieder, dass solch ein Desaster sich nicht wiederholen darf. Und jetzt?

Wieder sollen einmal fertige Pläne durchgeboxt werden, still am Bürger vorbei, natürlich auch noch in der Urlaubs- und Ferienzeit.

Dank an die „Grünen“, die sich an die Zusage, den Bürger mit zu nehmen, gehalten haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das „Golddorf“ Dötlingen ist ein Ort der Entschleunigung für Wanderer, Fahrradfahrer und Ruhesuchende. Mit seiner uralten Eiche, der Kirche, Hügel und Hecken, Huntepad sowie seiner rundum schönen Natur. Ein uriger, ganz besonderer Ort.

Nun soll im schönsten Teil des Ortes, eine, man glaubt es kaum, 5,50 Meter breite Straße entstehen.

Viele Städter und Besucher kommen doch gerade deshalb nach Dötlingen, weil sie keine breiten und schnellen Straßen sehen wollen, die gibt es überall, sondern wegen seiner Natur und Gemütlichkeit. Die Leute suchen eine heile Welt und finden diese in Dötlingen. Noch!

Inge Kautz
Brettorf

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.