• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

LANDMASCHINEN-FREUNDE: Heiko Scheumer neuer Vorsitzender

16.02.2009

VIELSTEDT Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Vereins „Frünn van de ole Landmaschin e.V.“ am Freitagabend im Vielstedter Bauernhaus. Eröffnet wurde die Sitzung von der 1. Vorsitzenden Bianca Lietzau, die die zahlreich erschienenen „Frünn“ herzlich begrüßte.

Nach der Begrüßung und dem Jahresrückblick war der nächste und zugleich wichtigste Punkt für die Vereinsmitglieder die Neuordnung des Vorstandes. Vorsitzende Bianca Lietzau, der 3. Vorsitzende Siegfried Schröder und Schriftwartin Nadine Brüning standen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

Als Wahlleiter betreute Karl Heinz Alzog gewissenhaft und zielstrebig die Neuwahlen. Die Vereinsmitglieder wählten ohne Gegenstimme „Frünn“ Heiko Scheumer zu ihrem neuen 1. Vorsitzenden. Ebenfalls im Einvernehmen stimmte die Mehrheit für Linda Alzog, die ab sofort das Amt der 3. Vorsitzenden bekleidet.

Die einstige Vorsitzende Bianca Lietzau übernimmt das Amt der Schriftwartin. Die Wahl wurde von allen Kandidaten angenommen.

Angesichts der Neubesetzung der Vorstandsposten wurde die Planung für die Aktivitäten in diesem Jahr, an denen sich der Verein „Frünn van de ole Landmaschin e.V.“ beteiligen wird, bislang nicht abschließend verabschiedet. Fest steht auf jeden Fall, dass die „Frünn“ in diesem Jahr kein Dreschfest ausrichten werden, da der Termin mit der 777-Jahr-Feier Hudes kollidieren würde.

Inwieweit sich der Verein an den Festivitäten zur 777-Jahr-Feier beteiligen wird, ist noch unklar.

Dazu wird der neu gewählte Vorstand Vorschläge ausarbeiten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.