• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Volksfest: Helmut Pleus hält Verein seit 50 Jahren Treue

28.06.2010

DüNSEN Tolle Stimmung herrschte am Sonnabend am ersten Schützenfesttag in Dünsen. Nicht nur das Dünsener Schützenvolk war an dem schönen Sommertag auf den Beinen, auch viele Gäste vom Schützenverein Brettorf waren mit von der Partie. Die beiden Vereine feierten das 25-jährige Bestehen ihrer besonderen Freundschaft. Aus diesem Anlass wurden auch zwei Freundschaftspokale ausgeschossen, einen für Dünsen und einen für Brettorf. Für die Gäste nahm Traute Nappe den Siegerpokal entgegen. Den Pokal für Dünsen errang Rolf Peter Huntemann.

Weiter wurde wie gewohnt ein Schützenfestpokal ausgeschossen, den sich Daniel Schadwinkel erkämpfte. Den Schützenfestpokal der Kinder errang der amtierende Kin-derkönig Fynn Diederichs. Das Schießen um den Titel eines Alterskönigs gewann Heinrich Wessel.

Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit ehrte der stellvertretende Vorsitzende Uwe Kräkel zum Auftakt des Festballs Helmut Pleus. Für 40-jährige Vereinstreue ehrte er Helfried Wodtke. 25 Jahre Mitglied sind Sophie Pleus und Heinz Rehberg sowie Renate Jürgens und Stephan Schadwinkel (nicht anwesend). Nach den Ehrungen griff der Brettorfer Vereinsvorsitzende Erwin Hirsch zum Mikrofon und überreichte ein Gastgeschenk. Zudem lud er die Dünsener Vereinskollegen zum Brettorfer Schützenfest am dritten Juli-Sonntag ein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Begonnen hatte der erste Festtag in Dünsen mit einem Umzug. Begleitet vom Spielmannszug marschierten die Grünröcke zu Werner und Sophie Pleus, die einen kleinen Empfang für die Vereinskameraden ausrichteten. Weiter machten die Schützen Station bei Jugendkönigin Irina Sandkuhl und Kinderköng Fynn Diedrichs, die sich danach in den Festzug einreihten. Nach einem Umtrunk beim Landhotel Rogge ging es zurück zum Festplatz, wo im Zelt Kaffee und Kuchen bereit standen. Sodann begannen auf den Schießständen die sportlichen Wettkämpfe. Der Tag klang aus mit einem Festball.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.