• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gästeführungen: Touren durch Hude stoßen weiter auf großes Interesse

16.01.2019

Hude Spannende, abwechslungsreiche und interessante Gästeführungen warten auch 2019 auf die Menschen in Hude und Umgebung. Sieben der neun Gästeführerinnen und Gästeführer haben das Programm in der Galerie an der Klostermühle vorgestellt.

„Neu sind beispielsweise die Radtour durch das Wöschenland, die Wanderung am Deichgrafenweg und Fahrten mit dem Zug nach Hannover und Brake“, berichtete Kerstin Sonka von der Touristik-Palette Hude. Auch Klassiker wie die Drei-Tages-Tour durch die Wildeshauser Geest und der kulinarisch-historische Ortsrundgang würden weiterhin angeboten.

Sonka blickte auch auf das vergangene Jahr zurück: „2018 haben wir 27 geplante Gästeführungen angeboten, daran haben circa 600 Interessierte teilgenommen. 15 individuelle Führungen mit circa 300 Teilnehmern wurden zudem noch an Gruppen vermittelt.“ In diesem Jahr sind insgesamt 28 Touren geplant, auf Wunsch können auch wieder Touren vermittelt werden: „Wir können alle Arten von Führungen und Themen abbilden und richten uns nach den Wünschen der Gäste“, betonte Sonka.

Um auf die Gästeführungen in der Gemeinde Hude aufmerksam zu machen, ist die Touristik-Palette Hude auch auf den Messen „Caravan Freizeit Reisen“ in Oldenburg sowie „Reise und Freizeit“ in Hannover am übernächsten Wochenende vertreten. „Zudem nehmen wir am Tag der Gästeführer im Oldenburger Land am 28. April teil, wo jeweils 30-minütige Führungen zum Schnuppern angeboten werden“, sagte die Sprecherin der Huder Gästeführer, Edith Buskohl.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sie wird an diesem Tag durch die Holler Kirche führen, die sonst immer abgeschlossen ist. „Bereits vor drei Jahren hatten die Leute so viel Interesse daran, dass ich das unbedingt noch einmal anbieten wollte. Die Führungen bereiten mir sehr viel Spaß.“

Helmut Punke bietet im April und September jeweils eine Radtour rund um Hude mit Spielen und Halt an markanten Punkten an. Rund 22 Kilometer lang ist die Strecke, die auch für Kinder ab zehn Jahren geeignet ist. Für die Natur ist Everose Nepke zuständig, sie bietet naturkundliche Führungen an, bei denen die Teilnehmer viel von den Tieren sehen. Zum Thema Entschleunigung führt sie durch den Reiherholz. Rund 2000 Flyer mit dem Programm wurden gedruckt, diese liegen nun in der Gemeinde aus.

Nils Coordes Redakteur / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2052
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.