• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Am letzten Arbeitstag mit der Schubkarre abgeholt

26.11.2019

Hude /Ganderkesee Nach 38 Jahren bei der Vereinigten Volksbank eG war am Freitag für die Huderin Doris Zabrodsky der letzte Arbeitstag. Sie wechselte in den passiven Teil der Altersteilzeit. Der begann gleich früh morgens mit einer tollen Überraschung. Kolleginnen und Kollegen hatten sich zusammengefunden, um Doris Zabrodsky von zu Hause abzuholen. Nach einem Sektempfang und Häppchen ging es dann in einer geschmückten Schubkarre durch den Ort zur Geschäftsstelle nach Hude und von dort mit dem Firmenauto weiter zum Arbeitsplatz nach Ganderkesee.

Ein Empfangskomitee wartete hier bereits auf sie und hatte den Schreibtisch reichlich geschmückt. „Der gesamte Tag verflog nur so im Rausch und wird mir immer in unvergesslicher Erinnerung bleiben“, schwärmte Doris Zabrodsky im Nachhinein.

Ihren Dienst begann Doris Zabrodsky im April 1981. Sie wurde im Servicebereich der damaligen Volksbank Hude eingesetzt. Nebenberuflich absolvierte sie von 1986 bis 1989 ihre Ausbildung zur Bankkauffrau. In den darauffolgenden Jahren blieb sie weiterhin im Servicebereich und in der Kundenberatung in Hude tätig. 2011 wechselte Doris Zabrodsky in das neu gegründete Markt-Service-Center (MSC) in Ganderkesee.

Doris Zabrodsky möchte sich in der Zukunft noch mehr um Sport, Haus und Garten kümmern. Auch freut sie sich darauf, Zeit mit ihren zwei Enkelkindern verbringen zu können. Zusätzlich ist sie ehrenamtlich als Schöffin beim Landgericht eingesetzt. „Langeweile wird bei mir nicht aufkommen“, sagt sie über ihre Zukunft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.