• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Dieses Wochenende wird es kuschelig

12.07.2019

Hude Rund 200 süße Kaninchen sind kommendes Wochenende auf einer Ausstellung in Hude zu sehen. Der Kaninchenzuchtverein I 104 veranstaltet am 13. und 14. Juli die Allgemeine Kloster-Jungtierschau.

Von 9 bis 18 Uhr am Samstag und von 9 bis 17 Uhr am Sonntag können sich Besucher im Vereinsheim am Vielstedter Kirchweg 3 auf die kuscheligen Vierbeiner freuen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Holger Lebedinzew wird die Schau am Samstag um 15 Uhr feierlich eröffnet.

Gezeigt werden auf der Kaninchen-Ausstellung Tiere aus 25 verschiedenen Rassen und Farbschlägen, heißt es in der Ankündigung des Vereins. Von „Deutschen Riesen“ bis hin zum kleinen „Farbenzwerg“ – es wird einiges an Kaninchen zu sehen sein. Züchter aus drei Landesverbänden erhoffen sich die Huder-Kloster-Medaille. Die Huder Kaninchenzüchter weisen darauf hin, dass die Tiere zuvor von drei amtlichen Preisrichtern bewertet und beim Tierarzt geimpft worden sind.

Zwischendurch können sich die Besucher an der Würstchenbude stärken oder eine Kaffeepause machen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Die Kinder können auf einer großen Hüpfburg toben oder zu den Zwergkaninchen ins Streichelgehege gehen. Auf dem Programm stehen außerdem Kaninhop-Vorführungen, bei denen die Kaninchen über verschiedene Hindernisse springen.

Wer Fragen zur Zucht, Pflege oder Ernährung von Kaninchen hat, kann sich an den Verein wenden – entweder am Wochenende bei der Tierschau oder im Internet.


Mehr Infos unter   www.kaninchenzucht.de/i104 
Nina Janssen Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.