• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Als Botschafter für Gemeinde unterwegs

21.01.2019

Hude Als Botschafter für die Gemeinde Hude hat sich eine sechsköpfige Vertretung des Nordenholzer Hofs auf den Weg zur Internationalen Grünen Woche (IGW) nach Berlin gemacht. Auf der an diesem Wochenende gestarteten Veranstaltung präsentiert der Gastronomiebetrieb am Dienstag, 22. Januar, in der Niedersachsen-Halle auf dem Messegelände „Baukultur – neues Leben hinter alten Gemäuern“.

Bei der Messe, die noch bis zum 27. Januar stattfindet, werden rund 400 000 Besucher erwartet, die sich über Themen wie Ernährungswissenschaft, Landwirtschaft und Gartenbau informieren. 1750 Aussteller aus 61 Ländern kommen dafür nach Berlin. „Wir freuen uns, ausgewählt worden zu sein, die Region dort zu vertreten. Der Nordenholzer Hof steht beispielhaft dafür, wie viel Leben hinter alten Mauern stecken kann“, sagt Geschäftsführer Michael Niebuhr.

Neben einer Fotobox, einem Gewinnspiel zum Thema Hude und weiteren Aktionen geht es auf der Bühne hoch her, wenn die Huder Gastronomen am Werk sind. „Am Dienstag veranstalten wir zwei Kochshows, bei denen Michael mit zwei unserer Köche ein Zanderrezept zubereiten wird“, berichtet Sara Michel, zuständig für die Eventplanung beim Nordenholzer Hof.

Eine „ganz tolle Werbung für Hude als grüne Gemeinde mit historischen Wurzeln und die Umgebung“ sieht auch Martina Weisensee vom Büro der Touristik-Palette. Deshalb hat sie der Gruppe zwei Nachbildungen der Wegeheiligen aus dem Wittemoor sowie Prospekte über die Gemeinde und den Naturpark Wildeshauser Geest mitgegeben. „Wir empfinden uns als Botschafter für die gesamte Region“, sagt Heiko Aschenbeck, Eigentümer des Nordenholzer Hofs.

Arne Jürgens Volontär, 2. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.