• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Der Mann, bei dem Hunde Luftsprünge machen

25.01.2018

Hude Ganz fröhlich werden Hunde, wenn sie am Lieferwagen von Enrico Körner vorbei kommen. Was für den Menschen etwas merkwürdig riecht, ist für die Hunde eine Delikatesse. Der Betreiber der „Futterschüssel Exclusiv“, einem Lieferdienst für Hunde-Nahrung, Enrico Körner, weiß, was die Vierbeiner glücklich macht. „Wenn ich vorbei komme, ist es für die Hunde wie Weihnachten und Ostern zusammen“, sagt der Hunde-Liebhaber.

Auf dem Huder Wochenmarkt hat er alle zwei Wochen, jeweils in der graden Kalenderwoche, Leckerli für die Tiere im Angebot. Einige Kisten mit verschiedenen getrockneten Tierteilen stehen in seinem Lieferwagen. Durch die durchsichtigen Tüten können die Kunden genau sehen, was sie kaufen.

Vor zwölf Jahren hat sich Enrico Körner selbstständig gemacht. Seitdem wächst sein Kundenstamm stetig an. Durch Mund-zu-Mund-Propaganda habe sich sein Service rumgesprochen. Auch auf dem Wochenmarkt werde er oft angesprochen.

Die Bestellungen nimmt er telefonisch oder auch per WhatsApp an. Darüber seien die Kunden sehr glücklich, da es eine unkomplizierte Art der Kommunikation sei.

In einer Biogasanlage in Bassum werden die Teile getrocknet. Dann gibt es zum Beispiel Rinderlunge oder Hühnermägen. Enrico Körner hat aber auch ganze Rinderohren, sogar noch mit Fell dabei.

„Wenn ich zu den Kunden nach Hause komme, sind die Hunde immer ganz aufgeregt“, berichtet er.

„Bei mir ist alles naturrein, ohne Zusätze“, berichtet er. Viele Tiere hätten mittlerweile Allergien, so dass ihre Besitzer froh wären, wenn sie Produkte hätten, die ihre Haustiere auch vertragen.

Der Huder betreibt „Fressen auf Rädern“, wie er es nennt. Unter der Woche liefert er nicht nur Hundeleckerli, wie auf dem Wochenmarkt aus, sondern auch Kisten mit gefrorenem Fleisch. Im Angebot hat er alles, was das Hundeherz begeht. Zum Beispiel auch Kaninchen oder Rind.

Körner berichtet, dass seine Kunden die Qualität des Fleisches schätzen würden. Außerdem fülle er es in kleine Tüten ab, und die Würfel seien leicht wieder auseinander zu bekommen. So könnten die Portionen besser herausgenommen werden.

Der Huder arbeitet mit einem Bonus-System. Wer oft bei ihm bestelle, bekomme dafür auch einen Beutel Fleisch extra.


Mehr Infos unter   www.futterschuessel-exclusiv.de 
Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.