• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Grüne Woche In Berlin: Wüstinger Unternehmen präsentiert sich auf „Erlebnisbauernhof“

24.01.2020

Hude /Wüsting /Berlin Gemeinsam mit mehr als 50 Partnern präsentiert das „Forum Moderne Landwirtschaft“ noch bis zum 26. Januar den „Erlebnisbauernhof“ auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Gemeinsam bieten die Partner des Forums den Besucherinnen und Besuchern in diesem Ausstellungsbereich moderne Landwirtschaft zum Entdecken und Anfassen.

Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder die Firma Urban. Das Unternehmen aus Wüsting entwickelt, produziert und vertreibt seit 1984 erfolgreich Kälbertränkemixer, Kälbertränkeautomaten und Kraftfutter­stationen sowie tiergerechte Aufzuchtsysteme für Kälber.

Auf der Grünen Woche hat die Firma Urban in diesem Jahr in Halle 3.2. einen Gruppeniglu mit großem Auslauf für vier Kälber aufgebaut. Hier können die Besucher live erleben, wie der neue Fütterungs-Automat Alma Pro aus der Urban-Ideenschmiede die Kälber rund um die Uhr mit warmer Milch versorgt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Firma Urban ist laut Birgit Warnet von der Marketingabteilung schon seit etlichen Jahren auf der Grünen Woche vertreten. Der Stand auf der Messe werde in diesem Jahr abwechselnd von zweiköpfigen Teams betreut.

Mit praxisnahen Lösungen für die Kälberaufzucht hat sich Urban weltweit einen Namen gemacht. Präsentiert wird auf der Grünen Woche auch das von dem Wüstinger Unternehmen entwickelte Vital-Control-Gesundheitsmanagementsystem für Nutztiere, das im vergangenen Jahr unter anderem mit dem Innovationspreis des Niedersächsischen Handwerks ausgezeichnet wurde.

Anlässlich eines Besuchs in Berlin schaute auch Hudes Bürgermeister Holger Lebedinzew beim Urban-Stand vorbei.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.