• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Schwerer Unfall – Wildeshauser Straße gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Lkw-Fahrer Verliert Kontrolle
Schwerer Unfall – Wildeshauser Straße gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Huder Tierfutterlieferant kommt auf vier Rädern

26.06.2013

Hude „Hin zu den Kunden“– so lautet der Unternehmensgrundsatz von Futterschüssel-Exclusiv, einem Tiershop in Hude und umzu, mit Lieferservice und angeschlossenem Onlineshop. Ganz nach dem Motto „Und der Knochen kommt doch zum Hund“, müssen die Kunden nicht in einen Laden kommen, sondern sie werden direkt zu Hause beliefert.

„Unser Futter ist gesund, ausgewählt und bezahlbar“, berichtet Unternehmensgründer Enrico Kröner. Lieferungen erfolgen gezielt nach Terminabsprache und sind zu so gut wie jeder Tageszeit möglich: „Wenn jemand erst um 19 Uhr zu Hause ist, dann kommen wir auch erst dann“, erklärt der 40-Jährige. Für viele Haustierbesitzer ist das Tier ein Familienmitglied, weiß Kröner. Deswegen stehen die Tiere für ihn im Fokus des ganzen Unternehmens.

Der Tierfreund, der selbst mit zwei Hunden groß wurde, ist überzeugt, dass es sich um „gleichwertige Lebewesen mit einer eigenständigen Seele“ handelt. Die angebotenen Produkte seien frei von Zusatzstoffen und man arbeite ausschließlich für die Tiere und aus Liebe zu ihnen. Der Lieferservice erstreckt sich von Wildeshausen bis Bremerhaven und Zetel.

Persönlicher Kundenkontakt sei für die Firma eine unumgängliche Grundlage. Es werden nicht nur Futtermittel und Tierzubehör, das nach Wunsch auch vor Ort aufgebaut werden kann, geliefert, Futterschüssel-Exclusiv bietet auch Informationen und Beratung. Sollte das geliebte Tier eines Tages also das Zeitliche segnen, stünde man den Kunden auch mit Sterbebegleitung zu Seite.

Ganz besonders die vernachlässigten Tiere mit einer schweren Vergangenheit liegen Kröner am Herzen. Daher erhalten Kunden, die zum Beispiel ein Haustier aus dem Tierheim gerettet oder eine Straßenkatze adoptiert haben, auch Vorteile.

„Unsere Ware ist immer frisch. Wenn meine Kunden etwas bestellen, dann ordere ich vom Großhändler oder Hersteller und liefere es direkt zu ihnen an die Haustür“, schildert der Wahl-Huder einen weiteren wichtigen Grundsatz seiner Firma. Außerdem arbeite er in einem Netzwerkverbund mit Tierheilpraktikern und Kinesiologen zusammen. Diese Korrespondenz sei sehr wichtig, denn oftmals entstünden die Gebrechen aufgrund des Futters. In solchen Fällen arbeite man gemeinsam an der richtigen Lösung, damit die tierischen Lieblinge bald wieder mit Herrchen schmusen können. Die bisherige Resonanz habe Kröner als sehr positiv empfunden, „manchmal können die Kunden es kaum glauben, dass man wirklich zu ihnen nach Hause kommt“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.