• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

LEHRGANG: Hufstellung für Gesundheit wichtig

15.07.2008

WARDENBURG /BENTHULLEN „Ohne Hufe kein Pferd“ – unter diesem Motto fand kürzlich ein Lehrgang für Jungzüchter des Hannoveraner Pferdezuchtvereins Oldenburg auf dem Hof Klatte in Benthullen statt. Angesprochen waren Kinder und Jugendliche mit Interesse an Pferden und ihrer Zucht. Die Jugendwartin des Vereins, Birgit Gerdes, und Hofbetreiberin Susanne Klatte luden ein, damit sich die Interessierten von Hufbeschlagsschmied Hartmut Logemann aus Berne erklären lassen konnten, worauf es schon im Fohlenalter bei der Pferdezucht besonders ankommt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Es ist wichtig auf die Hufstellung zu achten und schon im Fohlenalter die Grundlagen zu legen", so Logemann. Durch den Lehrgang sollte den Kindern und Jugendlichen nahe gebracht werden, dass die Pferde bei ihrer Aufzucht sorgfältig beobachtet werden müssen. Denn: „Ohne vernünftige Hufstellung keine gesunden Pferde“, erläutert Susanne Klatte. Ihren Hof mit Pferdepension und der Hannoveraner-Zucht betreibt sie bereits seit 2000. Vom Kaltblut bis zum schweren Warmblüter ist alles mit dabei. Gezüchtet werden allerdings nur Hannoveraner. Diese hätten sich seit vielen Jahren sowohl in der Spitze des Reitsports als auch als ideale Freizeitpartner erwiesen, so Klatte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.