• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hundertjähriges Bestehen wird im September gefeiert

15.03.2013

Immer Kurz vor dem 100. Geburtstag hat der TSV Immer-Bürstel einen großen Sprung nach vorn gemacht: Die Mitgliederzahl kletterte über die 400er-Marke. Nach 44 Neueintritten im vergangenen Jahr gehören jetzt 409 Frauen und Männer, Jugendliche und Kinder dem Verein an. Nur ein kleiner Teil davon kam allerdings am Mittwochabend zur Mitgliedervollversammlung in den Gasthof Witte.

Dabei rückte Vorsitzender Holger Kreye das hundertjährige Bestehen des Vereins in den Blickpunkt: Der runde Geburtstag soll am Sonnabend, 7. September, groß gefeiert werden. Kreye kündigte ein buntes Programm an, das um 14 Uhr mit einem Empfang im Gasthof Witte beginnen soll. Anschließend sind Aufführungen der verschiedenen Gruppen des Vereins in der Turnhalle vorgesehen. Stellwände mit alten Fotos und Zeitungsberichten sollen über die Geschichte des TSV informieren. Auch die anderen Vereine des Doppeldorfes werden die Jubiläumsfeier unterstützen: Auf dem Dorfplatz organisiert der Orts- und Heimatverein einen Spielenachmittag, und der Schützenverein wird einen Biathlon-Wettbewerb für Jedermann ausrichten.

Vor dem Vergnügen steht aber noch die Arbeit: Mit der energetischen Sanierung der Turnhalle hat sich der TSV für das Jubiläumsjahr ein wichtiges Projekt vorgenommen. Es müsse noch in diesem Jahr realisiert werden, betonte Holger Kreye, da es ansonsten die entsprechenden Fördermittel nicht mehr gebe. Unter anderem muss die Heizungsanlage ausgetauscht werden. Die Wand aus Glasbausteinen soll durch ballwurfsichere Fenster ersetzt werden.

Bei den Vorbereitungen auf die Aufgaben des Jahres kann sich Holger Kreye auf sein bewährtes Team stützen: Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder – 2. Vorsitzender Jens Grashorn, Kassenwartin Mirjam Tsaparidis, Schriftwartin Dörte Grashorn, Festwart Carsten Wichmann sowie die Damensprecherinnen Monika Spielvogel und Sandra Woltjen – wurden allesamt in ihren Ämtern bestätigt. Für Monika Spielvogel gab es noch ein zweites Mal Beifall: Ebenso wie Reinhard Bonke wurde sie für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Frauke Hohnholt, die ebenfalls seit einem Vierteljahrhundert im Verein ist, bekommt die Urkunde nachgereicht.

Hergen Schelling Agentur Schelling (Leitung) / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2741
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.