• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Dorferneuerung: Letzte Möglichkeit für private Antragsteller

22.06.2020

Hurrel /Altmoorhausen /Hemmelsberg /Lintel Die Dorferneuerung Altmoorhausen, Hemmelsberg, Lintel und Hurrel läuft zum 31. Dezember 2020 aus. Bis spätestens 15. September können noch Anträge für private Maßnahmen gestellt werden. Darauf weist Marlies Pape vom Arbeitskreis für Dorferneuerung in Hurrel hin.

Förderungsfähig sind private Maßnahmen zur Instandsetzung und Sanierung, die der Erhaltung des baulichen und gestalterischen Wertes von landwirtschaftlichen oder ortsbildprägenden Gebäuden dienen. Bepflanzung und Gestaltung der Grundstücke und des Grundstücksrandes, die helfen, die Vielfalt und Eigenart der heimischen und dorftypischen Tier- und Pflanzenwelt zu erhalten, sind ebenfalls förderfähig, so Marlies Pape.

Beratung kostenlos

Wer noch Interesse habe, könne sich an das Büro NWP GmbH Oldenburg wenden, welches die fachliche Beratung übernehme. Bei Interesse sei bis spätestens 15. August Kontakt zu Katrin Schöß, Telefon   0441/97174-85 (E-Mail: k.Schoess@nwp-ol.de), aufzunehmen.

„Beratungskosten entstehen nicht“, erklärt Marlies Pape. In der Gemeindeverwaltung beantwortet Nils Janßen, Telefon   04408/9213-61 (E-Mail: Janssen@hude.de), ebenfalls gerne Fragen zur Antragstellung.

Vieles umgesetzt

Sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich habe die Dorferneuerung seit 2012 viele positive Dinge hervorgebracht, auch wenn letztendlich gerade auch im öffentlichen Bereich nicht alle Wünsche hätten abgearbeitet werden können, weiß Marlies Pape zu berichten. Jetzt gebe es die letzte Möglichkeit für private Antragsteller, Zuschüsse aus dem Dorferneuerungstopf zu erhalten. Der Stichtag für die Einreichung der Anträge beim Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems ist der 15. September.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Rufen Sie mich an:
04408 9988 2721
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.