• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Aktionstag: In der Kita packen alle mit an

14.06.2016

Altmoorhausen Am Montagmorgen war schon wieder ein normaler Betrieb im Kindergarten Altmoorhausen möglich. Das mochte am Sonnabendmorgen, zu Beginn der großen „Pflasteraktion“, noch niemand so richtig glauben. Viele fleißige Handwerker machten es mit ihrem Einsatz möglich.

Auf dem Außengelände des Kindergartens wimmelte es nur so von Vätern, Müttern, Kindergartenmitarbeitern und vor allem auch von Mädchen und Jungen aus den zwei Kindergarten- und der Krippengruppe. Sie alle hatten ein Ziel, nämlich die Neuanlage eines Verkehrserziehungsplatzes mit Unterstand und entsprechender Pflasterung, kurz Fahrbereich genannt. Auf dem soll in Zukunft mit Laufrädern und Tret-Traktoren der Alltag im Straßenverkehr geübt werden.

„In Kooperation mit der Gemeinde, die uns das Baumaterial zur Verfügung stellte und zusammen mit dem Förderverein und den Eltern, wollen wir heute das Projekt anpacken“, erklärte Fördervereinsvorsitzende Grit Morbitzer.

Wie Morbitzer weiter beschrieb, habe es vorher auch schon einen Platz für die Verkehrserziehung auf dem Gelände der Kindertagesstätte gegeben. Der erfüllte aber nicht die Wünsche und sei auch in der Anlage nicht so gut gewesen.

Als Grit Morbitzer das Vorhaben vorstellte, sei die Bereitschaft mitzumachen bei den Eltern riesig gewesen. Rund 50 Helferinnen und Helfer waren vor Ort. Sie stachen Rasen aus, nahmen die alte Pflasterung hoch und bewerkstelligten mit schwerem Gerät, vom Radlader bis zum Minibagger, auch die Vorarbeiten zum Anlegen des neuen Übungsplatzes.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Auch die Versorgung mit Essen klappt hervorragend“, berichtete Grit Morbitzer. Die Kinder hätten noch am Freitag Kuchen gebacken – als Überraschung für die Eltern und alle anderen Helfer. Aber auch sonst sei die Verpflegung gut gewesen.

Kurzum, ein gelungenes Gemeinschaftsprojekt in Altmoorhausen, das Schule machen könnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.