• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Indianisches Wissen in der Wildnisschule

08.05.2014

Horstedt Ein besonderes Seminar kündigt die Wildnisschule Wildeshausen in Horstedt, für Freitag bis Montag, 6. bis 9. Juni an. Aus Amerika eingeladen sind Bob und Lee Nitsch von der Wolf Clan Teaching Lodge der Seneca Indian Historical Society. „Sie sind indianischer Herkunft und geben Ihr altes Wissen an uns weiter. Wer sich mit einer ganzheitlichen, gesunden und ausgeglichenen Lebensweise beschäftigt, der wird bei dem Seminar „Heiliger Raum/Heilger Standpunkt: Der Regenbogen des Friedens“ ganz viel an die Hand bekommen“, heißt es in der Ankündigung. Judith Wilhelm, Mitgründerin der Wildnisschule Wildeshausen verspricht: „Die Geschichten und Weisheiten, die sie mitbringen, gehen tief und sind sehr praktisch anwendbar“. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon   04244/ 140551 oder unter


     www.wildnisschule.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.