• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Informationen über Pflege und Gesundheitsreform

17.03.2009

WILDESHAUSEN Bei Kaffee und Kuchen begrüßte Rudi Drieling, der zweite Vorsitzende des Sozialverbandes, Ortsverband Wildeshausen, im Namen der ersten Vorsitzenden Edeltraut Kindler, die zwar zur Versammlung kam, aber sich noch von einem Krankenhausaufenthalt erholt, die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Treffpunkt war das Mehrgenerationenhaus in Wildeshausen. Bevor Drieling die Ehrung langjähriger Mitglieder vornahm, begrüßte er den Kreisvorsitzenden Hans Sperveslage. Im Verlauf der Versammlung referierte Sperveslage über die Pflege und Gesundheitsreformen und deren Auswirkungen. Dabei sprach er auch die Bedeutung und die Verteilung der Pflegestützpunkte unter anderem an. Auch reichte er eine Sieben-Schritt-Liste zum persönlichen Budget nach dem SGB IX und der Budget-Verordnung herum. Inhaltlich geht es um die Schritte von der Antragstellung bis zum Verwaltungsakt hinsichtlich der Bedarfsermittlung im Einzelfall.

Für ihre zehnjährige Treue zum Ortsverband Wildeshausen zeichneten Sperveslage und Drieling gemeinsam Jutta Reese, Irene Sandkuhl, Martina Kühneweg und Edeltraut Kindler aus.

Drieling gab noch verschiedene Termine für das laufende Jahr bekannt. Im Juli wird auf dem Grillplatz in Beckstedt eine Grillparty veranstaltet. Am Sonnabend, 1. August, steht eine Moorbahnfahrt ins Goldenstedter Moor an und im September wird eine Orchideenzucht in Lemförde besichtigt. Ziel des diesjährigen Weihnachtsmarktbesuches wird Hamburg sein. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Der beliebte Weihnachtskaffeenachmittag mit Wichteln ist am Donnerstag, 17. Dezember.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.