• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

VEREIN TSV: Jubiläumsjahr in vollem Gang

04.04.2008

GROßENKNETEN Das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen des TSV 08 Großenkneten ist im vollen Gange. Anfang März fand mit einem Festempfang und einem anschließenden Schauturnen der Auftakt zu einem umfangreichen Jubiläumsprogramm statt. Da trat die Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Vereinsheim schon fast in den Hintergrund. Und doch gab es Wichtiges zu besprechen und abzuhandeln.

Allem voran sind hier die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder zu nennen. Allerdings bedauerte es Vorsitzender Dieter Menkens, dass von 13 Mitgliedern, die für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt werden sollten, nur drei zur Versammlung erschienen waren. So erhielten Hannelore Heißenbüttel, Doris Witte-Speer und die zweite Vorsitzende Ellen Deepe die Treuenadel und Urkunde.

In diesem Zusammenhang wies der Vorsitzende darauf hin, dass sich immer mehr eine „Bedienermentalität“ unter Teilen der Mitgliederschaft breit mache. Er appellierte, sich auf das Vereinsleben zu besinnen, das als Qualitätsgewinn für jeden Einzelnen zu sehen sei. „Ein Ehrenamt macht einen Verein aus. Sich für die Allgemeinheit einzusetzen und zur Verfügung zu stellen, trägt zum Wohl aller bei.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Deswegen bedauerte er auch, dass sich für die Sozialwartin Birgit Oltmann kein Nachfolger im Rahmen der Versammlung finden ließ. Der Posten soll nun kommissarisch über den Vorstand mitgeführt werden. Zuvor konnte die Sozialwartin auf fünf Unfälle im Kinder- und Jugendbereich verweisen. Turn- und Sportwart Günther Heißenbüttel kündigte für 2009 seinen Rücktritt an. Auch Vorsitzender Dieter Menkens betonte, dass spätestens 2010 ein Nachfolger für ihn antreten müsse. 1145 Mitglieder zählt der TSV Großenkneten, fünf mehr als im Vorjahr. Daneben verwies Kassenwart Klaus Böttcher auf eine Erhöhung der Einnahmen und Senkung der Ausgaben.

So entstand zum Jahresabschluss ein ordentliches Plus, das aber auch für die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr benötigt wird.

Breiten Raum nahm die Diskussion über die Einrichtung einer Kunststoff-Rundlaufbahn ein. Dieter Menkens beklagte ein zögerliches Vorgehen der Fraktion. 170 000 Euro kostet die Bahn. 68 000 Euro (40 Prozent) will die Gemeinde tragen, dazu jährlich 2000 Euro für die Unterhaltung. Jeweils 20 Prozent (34 000 Euro) kommen vom Landkreis, Landessport und vom Verein selber. „Die Zuschüsse fließen aber erst, wenn wir auch einen Pachtvertrag haben“, so Menkens. Daran wird nun gearbeitet.

Jubiläumsprogramm des TSV Großenkneten

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten des Vereins wird am Sonntag, 27. April, zum Kreiswandertag unter Leitung des TSV eingeladen.

Ein Turnkükenfest und der Zehnmeilen-Jubiläumslauf stehen am 25. Mai an. Zum Jubiläums-Mannschaftsturnier lädt die Tischtennisabteilung am 31. Mai ein. Am 28. Juni beginnt die Sportwoche der Fußballabteilung.

Jubiläumsfeierlichkeiten finden am 5. und 6. Juli finden statt. Am zweiten Haupttag wird zusammen mit dem Bürgerverein zum Festumzug durch Großenkneten eingeladen. Ein Festball bei Kempermann rundet am 20. September die Jubiläumsfeierlichkeiten ab. Geplant ist im November noch eine Turn- und Sportschau.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.