• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

FERIEN: Kinder reisen beim „Hasen Ahlers“ um die Welt

01.07.2009

FELDHAKE Viel Aufregung gab es am Montagabend in Feldhake. Bereits zum 26. Mal begann das Zeltlager beim Hasen Ahlers. „Teilweise wollten die Kinder vor Aufregung sofort ins Bett“, meint Heike Schwan von den „Freunden des Zeltlagers beim Hasen Ahlers“. Andere dagegen seien gar nicht zu bremsen gewesen und schliefen erst gegen 2 Uhr morgens ein.

In 30 kleinen Zelten und drei großen Mannschaftszelten übernachten die Kinder zwischen 6 und 12 Jahren noch bis Freitag auf dem Hof der Familie Potthoff. Die „Zeltlager-Freunde“ haben sich für diese Woche ein abwechslungsreiches Programm ausgedacht. Nach einer Karaoke-Party am ersten Abend ist jeder Tag einem anderen Kontinent gewidmet. Das Zeltlager steht nämlich in diesem Jahr unter dem Motto „Kinder entdecken die Welt!“.

Am Dienstag ging es mit Afrika los, wobei die Kinder Tiermasken bastelten und abends mit ihren Masken eine „Dschungelparty“ feierten. Nach einer „Australien-Reise“ an diesem Mittwoch steht am Donnerstag Amerika auf dem Programm. Passend zu dem Kontinent findet dann ein Baseball-Turnier statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch beim Essen haben sich die Betreuer einiges einfallen lassen. Am Mittwoch, dem „Australien-Tag“, gibt es „Känguru-Fleisch mit Straußeneiern“, das aus Fisch und Rührei zubereitet wird. An jedem Reisetag erkunden die Kinder so auch bei den Mahlzeiten die Welt.

Mit 61 Kindern ist das Zeltlager gut besucht. Weit über die Grenzen der Gemeinde Dötlingen hinaus lockt es inzwischen Teilnehmer an. 15 Kinder kommen aus Bremen und Delmenhorst zum „Hasen Ahlers“, meint der „Reiseleiter“ Joachim Lofink von den „Zeltlager-Freunden“. „Meine Mutter hat mir davon erzählt“, meint die Bremerin Isabelle. Sie ist bereits zum zweiten Mal in Feldhake – zustande kam der Kontakt durch Lofink, der ihre Mutter kennt.

Vor allem für auswärtige Kinder sei es ein Vorteil, dass das Zeltlager inzwischen aus dem Ferienpass-Programm Dötlingens ausgelagert wurde, meint Heike Schwan. „Viele Kinder wollten nur zum Zeltlager.“ Ihre Eltern seien nun nicht mehr auf die Verkaufszeiten des Ferienpasses in Neerstedt angewiesen.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.