• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Kinder versuchen sich als kreative Kunstschüler

17.01.2007

WILDESHAUSEN WILDESHAUSEN/BIC - Werbung in eigener Sache macht derzeit die Kunstschule Wildeshausen. Alle vier Gruppen des Kindergartens Schatzinsel sind in die Räume an der Wittekindstraße eingeladen, um sich die kreative Einrichtung mal genauer anzusehen. Gestern war die „Bären“-Gruppe an der Reihe.

Gabriela Wünsch, Vorsitzende des Kunstschulvereins, begrüßte die 25 Kinder samt Erzieherinnen. Herumgeführt wurden die Mädchen und Jungen vom Leiter der Kunstschule, Klaus-Dieter Boehm. Besonderes Interesse hatten die Kinder am Raum für Tonarbeiten und an den großen Trommeln im Flur, die sogleich ausprobiert wurden. Doch nicht nur Theorie stand auf dem anderthalbstündigen Plan. Nachdem Boehm den Kindern mit einer Handpuppe liebevoll erklärt hatte, was zu machen ist, ging es ans Werk. Zunächst mussten die Kinder kleine Männchen aus Papier ausschneiden, dann anmalen und anschließend an einen gemalten Baum kleben. „Das fertige Bild schenken wir dann dem Kindergarten“, sagte Wünsch.

Die Kunstschule Wildeshausen ist 1992 gegründet worden. Der Verein macht es sich zur Aufgabe, künstlerische Gestaltungsfähigkeiten und Fantasie der Kursteilnehmer zu entwickeln und zu fördern. Verschiedene Kunstrichtungen wie Flächengestaltung und plastisches Gestalten werden angeboten.

Informationen und Anmeldungen zu den Kunstkursen – vor allem für Kinder und Jugendliche – erteilt Katinka Nicolai unter den Rufnummern 04431/4546 und 04431/74544.

www.kunstschulewildeshausen.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.