• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

RICHTFEST: Krone schmückt neues Pfarrhaus

19.07.2008

WILDESHAUSEN Im künftigen katholischen Pfarrbüro Wildeshausen wird am Freitagnachmittag schon das erste Bier gezapft. Nebenan, im Arbeitszimmer des Pfarrers, hat sich aber noch keiner an der Biertischgarnitur niedergelassen. Kein Wunder, draußen beim Richtfest spielt ja auch die Musik. An der Gartenpforte haben die Nachbarn Conrad Kramer und Johannes Seibert noch so ihre Probleme mit der Richtkrone. Die passt da nicht durch. Nach einem ordentlichen Schluck sieht das aber schon anders aus. Weiter durch das Baustellentor, an einer Hausecke kurz gehalten, und dann wird die Krone auch schon von Zimmermannmeister Michael Fangmann und seinem Gesellen Bernhard Backhaus aufs Dach des neuen Pfarrhauses der St.-Peter-Gemeinde gezogen.

Lange hat Pfarrer Holger Kintzinger den Hammer aber nicht in der Hand. Schon nach einigen Schlägen fällt die erste Latte vom Dach. Bevor noch mehr kaputt geht, nimmt Fangmann das Werkzeug lieber an sich. Schließlich soll das Gebäude bis November fertig sein und Kintzinger dann vom Übergangspfarrhaus am Feldweg in das Gebäude hinter der St.-Peter-Kirche ziehen. Applaus gibt es natürlich trotzdem von den Nachbarn und Gemeindemitgliedern aus Wildeshausen und Ahlhorn.

Und auch der Dötlinger Architekt Reinhard Reuter, der das Gebäude für die Kirchengemeinde geplant hat, ist noch der Meinung, dass der Zeitplan weiter eingehalten wird. „Die Folie ist drauf, der Regen kann uns nichts anhaben“, sagt er. Als nächstes werden die Maurerarbeiten beendet. Im August sollen dann die Fenster eingesetzt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Rund 430 000 Euro kostet der Neubau. Das alte Pfarrhaus wurde erst Anfang Mai abgerissen.

Mehr Bilder unter www.NWZ

online.de/fotogalerie-landkreis

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.