• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Hauptversammlung: Landfrauen machen Programm

13.02.2013

Stenum Sechs Vorträge, sechs Kurse und Seminare (verteilt über 36 Tage), 18 Lehr- und Besichtigungsfahrten sowie vier „sonstige Veranstaltungen“ – dieses Pensum haben die Ganderkeseer Landfrauen im vorigen Jahr absolviert. Natürlich hat nicht jedes der 882 Mitglieder an allen Aktivitäten teilgenommen, doch die Angebotspalette war wieder vielfältig. Das machte der Bericht deutlich, den Vereinsvorsitzende Meike Ahlers am Dienstag bei der Jahreshauptversammlung der Landfrauen im Hotel Backenköhler in Stenum hielt.

Zu den Höhepunkten des Jahres zählte laut Meike Ahlers einmal mehr der Einsatz beim Bauernmarkt. 2000 Euro habe das Landfrauencafé zugunsten des Laurentius-Hospiz’ erwirtschaftet.

Viel Applaus der gut 220 Anwesenden erhielten auch Magda Schütte, Leiterin des umtriebigen Landfrauenchors, die kurz zu den zahlreichen Auftritten der Sängerinnen Stellung nahm, sowie die mehr als 30 Vertrauensfrauen, die den Kontakt zwischen Vorstand und Mitgliedern halten.

Hier gab es drei personelle Veränderungen: Für die Bauerschaft Bergedorf übergab Heide Schütte ihr Amt an Heike Hohnholt und Janina Fortmann folgt auf Gertrud Siemers, in Bookholzberg übernahm Susanne Peter den Posten von Helga Haschke. Meike Ahlers dankte den ehemaligen und den neuen Vertrauensfrauen für ihren Einsatz.

Die Vertrauensfrauen würden im Gesamtvorstand mitarbeiten, beim Bauernmarkt „an vorderster Front kämpfen“ und bei Ausflugsfahrten mitunter auch die Busbegleitung übernehmen, beschrieb Meike Ahlers das Aufgabenspektrum.

Die Vereinsvorsitzende blickte abschließend auf mehrere bevorstehende Ausflüge und Aktivitäten voraus, für die teilweise eine frühzeitige Anmeldung erforderlich sei. Sie bat darum, sich kurzfristig für einen der acht im Mai angebotenen Ausflugstermine zur „World of Kitchen“ nach Hannover zu entscheiden. Auch für den Cocktail-Kursus am 16. April würden bereits Anmeldungen angenommen sowie für eine Festveranstaltung des Landesverbands der Landfrauen, die am 22. März zu Ehren von Dora Garbade in Stenum stattfindet.

Im Anschluss an die Regularien referierte der Oldenburger Mentaltrainer und Stresstherapeut Marius Vette zum Thema „Glück ist nicht nur Glückssache“.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter     www.nwz.tv/oldenburg-land 
Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.