• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Verein: Landfrauen zwischen Laptop und Leckereien

16.07.2015

Dötlingen /Wildeshausen Vom traditionellen Erntefest bis zum modernen landwirtschaftlichen Arbeitsplatz, von der Konfliktkultur bis zum kulinarischen Kursus: Der Landfrauenverein Wildeshausen-Dötlingen hat wieder ein vielfältiges Programm für das zweites Halbjahr gestrickt. Im Mittelpunkt stehen dabei Vorträge zu unterschiedlichsten Themen.

Die erste Vortragsveranstaltung ist am Mittwoch, 9. September, im Wildeshauser Waldschlösschen (Ilka’s Café). Ab 14.30 Uhr referiert Fahrschullehrer Heiko Marchewa zum Thema „Sicher unterwegs – Neue Verkehrsregeln“.

Am Sonnabend, 12. September, ist in der Stadthalle Cloppenburg die Fachtagung „Allein die Dosis macht das Gift– Wie viel Arzt ist noch gesund?“ das Thema. Nähere Infos gibt es beim Vorstand des Landfrauenvereins.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Sonnabend, 26. September, beginnt um 20 Uhr das Erntefest in Düngstrup in der Gaststätte Schönherr. Zum Erntedankfest wird die St.-Peter-Kirche in Wildeshausen von den Landfrauen aus Hesterhöge, Holzhausen, Thölstedt und Aumühle geschmückt. Der Gottesdienst ist am 4. Oktober in der St.-Peter-Kirche in Wildeshausen.

Am Donnerstag, 8. Oktober, 18 Uhr, ist auf dem Kläner-Hof Dötlingen ein gemütlicher Spiele- und Klönabend angesagt.

besuch in der Kochwerkstatt

Einen Wild- und Fischkochkurs bietet der Landfrauenverein Wildeshausen-Dötlingen am Dienstag, 17. November, im Spieker von Meyers Gasthaus in Huntlosen an. Er geht von 18 bis 22 Uhr. In der Kochwerkstatt stellt Chef Uwe Meyer sein umfangreiches Wissen am Herd zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt.

Für alle Veranstaltungen sind in der Regel Anmeldungen erforderlich, oftmals an einem festen Stichtag. Nähere Modalitäten finden sich auf der Homepage des Vereins.

    www.landfrauen-wildeshausen-doetlingen.de

Am Dienstag, 13. Oktober, weist der Landfrauenverein auf eine Veranstaltung in der Stadthalle Walsrode hin. Von 10 bis 16 Uhr heißt es „Laptop, Overall und Küchentisch: Arbeitsplatz landwirtschaftlicher Familienbetrieb“. Wer Interesse hat, meldet sich beim Vorstand.

Am Dienstag, 20. Oktober, ist im Golf- und Gartencafé Garms in Iserloy ab 14.30 Uhr die Devise: „Wie sag ich’s dem Verbraucher?“ Hier geht es um mögliche Wege für die heimische Landwirtschaft, für den Verbraucher transparenter zu werden.

Um „Konfliktkultur – Wie schütze ich mich vor verbalen Angriffen“ geht es am Sonnabend, 7. November, im Hotel Gut Altona von 9 bis 17 Uhr. Kommunikationstrainerin Gerda Osterloh leitet diese Seminar. „Jede Minute, in der ich mich ärgere, ist verschwendete Lebenszeit“, ist ihr Motto.

Am Dienstag, 1. Dezember, ist um 14.30 Uhr die Weihnachtsfeier im Hotel Gut Altona. Zu Gast wird die Schwerhörigenseelsorgerin und Pfarrerin Beatrix Konukiewitz sein.

Am Mittwoch, 9. Dezember, startet um 9 Uhr beim Wildeshauser Busbahnhof eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Braunschweig.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.