• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Umweltfrevel: Etliche Altreifen an den Waldrand gekippt

14.06.2018

Landkreis /Groß Ippener Ein eklatanter Fall von Umweltfrevel ist der Unteren Abfallbehörde beim Landkreis Oldenburg aus Groß Ippener gemeldet worden. In einem schwer einsehbaren Bereich am Waldrand hatte ein aufmerksamer Bürger eine große Menge Altreifen entdeckt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Vom Umfang her sind dies mindestens sechs bis sieben Kubikmeter“, heißt es von der Behörde. „Da ein großer Anteil der Reifen größeren Durchmesser und Ackerschlepperprofil hat, gehen wir davon aus, dass die Reifen von einem landwirtschaftlichen Betrieb stammen, der vermutlich seinen Betrieb aufgegeben hat und die Reifen für die Abdeckung seiner Silohaufen nicht mehr benötigt“, so Dieter Hahn, Leiter des Amtes für Abfallwirtschaft. „Dieses Verhalten können wir nicht begreifen, da auch über den Kreislandvolkverband kostengünstige Entsorgungsmöglichkeiten in der Vergangenheit angeboten wurden.“

Über sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung wäre der Landkreis sehr dankbar. Diese können gemeldet werden an: Hergen Stolle, Telefon 04431/854 43, oder per E-Mail unter hergen.stolle@oldenburg-kreis.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.