• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Abschlussprüfungen gemeistert

05.07.2018

Landkreis Die erfolgreichen Absolventen der Gesellenprüfungen zum Kraftfahrzeugmechatroniker und Fahrzeuglackierer sind jetzt in der ersten gemeinsamen Veranstaltung im Bildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Oldenburg freigesprochen worden.

Die Obermeister der Kraftfahrzeug-Innung Oldenburg (Kraftfahrzeugmechanikermeister Dieter Meyer) und der Maler- und Lackierer-Innung Oldenburg (Maler- und Lackierermeister Boris Jersch) wiesen in ihren Grußworten auf die besonderen Chancen im Handwerk und auf zahlreiche Qualifikationsbausteine bis zum Meisterbrief hin. Anschließend überreichten die jeweiligen Prüfungsausschüsse die Gesellenbriefe.

Unter den Kraftfahrzeugmechatronikern waren aus dem Landkreis Oldenburg vertreten: Mirco Börner aus der Gemeinde Hatten (Ausbildungsbetrieb: Autohaus Heinemann GmbH), Jan-Malte Schäfer aus Wardenburg (Autohaus Schmidt + Koch GmbH) sowie Jannis-Nils Tegeler, ebenfalls aus Wardenburg (Autohaus Heinemann GmbH).

Bei den Fahrzeuglackierern waren aus dem Landkreis Oldenburg vertreten: Marko Arlt aus Großenkneten (Ausbildungsbetrieb: Ivan Gorbenko) und Hussameddin Fakhro aus Wildeshausen (Haissam Fakhro).

Von den insgesamt 22 Absolventen kommen zudem acht aus der Stadt Oldenburg, einer aus Bremen, zwei aus Friesland, einer aus Ostfriesland, einer aus dem Ammerland, zwei aus dem Landkreis Cloppenburg und einer aus dem Landkreis Wesermarsch.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.