• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gewerbeansiedlung: Logistiker bauen im Rothenschlatt

12.05.2016

Astrup Nach der Ansiedlung der Eggersmann Anlagenbau Backhus GmbH Anfang dieses Jahres zieht voraussichtlich noch in diesem ein weiteres national und international agierendes Unternehmen in das Gewerbegebiet Rothenschlatt in Astrup. Der Logistik-Betrieb PHL, der zurzeit am Schlagbaumweg in Oldenburg (nahe des Küstenkanals) beheimatet wird, verlegt seinen Firmensitz in die Gemeinde Wardenburg. Die vorbereitenden Erdarbeiten sind abgeschlossen. In der kommenden Woche soll mit den Hochbauten begonnen werden.

„Für eine Erweiterung in Oldenburg haben wir keine idealen Bedingungen vorgefunden“, bedauert Investor Jürgen Poelmeyer. In Wardenburg dagegen haben man nicht nur eine bessere verkehrliche Anbindung, sondern auch mit Gemeinde und Landkreis gute Partner gefunden. Und als Hundsmühler habe er eine Ansiedlung in der Gemeinde Wardenburg ohnehin favorisiert, so der Spediteur, der über seine Firma PHL Haus- und Lagerverwaltung als Bauherr fungiere, die dann die neuen Gebäude an PHL Logistik vermiete.

Gebaut wird an der Adresse Rothenschlatt 37 auf einem knapp 23 000 Quadratmetern großen Grundstück. Darauf würden, so Renke Stolle, Geschäftsführer der PHL Logistik, 400 m² Bürofläche, 4100 m² Halle und Stellflächen für bis zu 80 Lkw entstehen. Das Investitionsvolumen beträgt 4,1 Millionen Euro.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Doch die Firma will diese Flächen nicht alleine nutzen. „Wir suchen noch Partner aus dem Bereich Spedition oder anderer Dienstleistungen, um Synergien zu nutzen“, erklärt Jürgen Poelmeyer, der sich seit Jahren das Optimieren von Abläufen auf die Fahnen geschrieben hat – und das nicht nur in der Speditionsbranche, in der er bereits jetzt mit anderen Unternehmen kooperiert. Am neuen Firmensitz kann sich Poelmeyer unter anderem einen Kindergarten, eine Kantine oder einen Pendelverkehr für Mitarbeiter vorstellen, die von mehreren benachbarten Firmen genutzt werden können.

Die Zufriedenheit seiner 39 Mitarbeiter liegt dem Spediteur besonders am Herzen. Am jetzigen Standort gibt es nicht nur einen Fitnessraum und eine gemütliche Klönstube für die Pausen. Am Rothenschlatt hat Poelmeyer das angrenzende Waldstück gepachtet und aufforsten lassen, in dem die Mitarbeiter künftig Frischluft tanken können.

Die Fertigstellung der neuen Halle ist für Ende September geplant. Bis Ende 2016 soll der Umzug vollzogen sein.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Marén Bettmann Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.