• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

SPORTVEREIN: Michaela Kunz übernimmt in Rittrum das Ruder

14.02.2006

WESTRITTRUM WESTRITTRUM/GA - Acht Jahre leitete Peter Precht zur Zufriedenheit aller den Sportverein (SV) Rittrum. Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag im Vereinsheim, in der ehemaligen Gaststätte Kapfenstein, meinte er, dass es an der Zeit sei, die Vereinsleitung in jüngere Hände zu legen. Einstimmig wählte daraufhin die Versammlung Michaela Kunz für vier Jahre zur 1. Vorsitzenden. Die neue Vereinschefin war bislang stellvertretende Vorsitzende. Neuer 2. Vorsitzender wurde Dennis Johannes. Die Wahl erfolgte ebenfalls einstimmig.

Abgesehen von den Wahlen standen Ehrungen im Mittelpunkt der Versammlung. So wurde Günther Harms für eine 50-jährige Mitgliedschaft mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. „Du warst die ganzen Jahre ein treuer Freund unseres Vereins", bescheinigte ihm Precht. Mit Plaketten ausgezeichnet wurden diejenigen Schleuderballspieler, die mehr als 200 Einsätze für den Verein aufzuweisen hatten. Über diese Ehrung freuten sich Rainer Melle, André Ritterhoff, Swen Littelmann und Andreas Linz. Weiter beschloss die Versammlung, dass die wichtigste Veranstaltung, das Sportwochenende, in diesem Jahr am 1. und 2. Juli über die Bühne gehen soll. Am ersten Tag steht ein Kleinfeldfußballturnier an. Am zweiten Tag folgt dann ein Völkerballturnier für Frauen und ein Schleuderballturnier für Herren. Lobend erwähnt wurde, dass die Dorfgemeinschaft zugesichert habe, an beiden Tagen wieder Kuchen zum Selbstkostenpreis anbieten zu wollen. Ansonsten will der Verein wieder das traditionelle Maibaumsetzen

durchführen, eine Spargeltour unternehmen und am Freitag vorm 1. Advent eine Weihnachtsfeier mit Spielen und Grillen organisieren. Die Versammlung endete mit einem gemütlichen Beisammensein. Unter den 21 Anwesenden war auch der Ehrenvorsitzende Klaus Ritterhoff. Aktuell hat der Verein rund 140 Mitglieder. Der Jahresbeitrag für Einzelmitglieder beträgt 20 Euro. Familien zahlen 30 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.