• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Wechsel: Mit neuer Energie ins Vorstandsamt

09.10.2014

Oberlethe Der Verein „100 % Wardenburg e.V.“ hat einen neuen ersten Vorsitzenden: Michael Kieselstein übernahm das Amt bei der Jahreshauptversammlung im eigenen Heim in Oberlethe von Gründungsvorsitzendem Stefan Thate, der aus zeitlichen Gründen seinen Rücktritt verkündet hatte. Der Vorstand dankte Thate für sein Engagement und seinen persönlichen Einsatz und zeigte sich erfreut, wie Torsten Köhne betont, „dass uns Stefan als aktives Mitglied erhalten bleibt und wir mit Michael einen engagierten und leidenschaftlichen neuen Vorsitzenden gewinnen konnten“.

Insgesamt blickt der gemeinnützige Verein auf ein aktives Jahr zurück. So berichtete der Vorstand von mehreren gelungenen Aktionen und Veranstaltungen in den vergangenen zwölf Monaten. Dabei nannte Vorstandsmitglied Hartwig Dannemann den gut besuchten Stand beim Cityfest, an dem „viele interessante Diskussionen“ geführt worden seien, aber auch die Info-Aktionen zum Thema „Ökostrom“ und „Windenergie“.

Der im Februar 2012 gegründete Verein „100 % Wardenburg“ setzt sich nicht nur mit der Energieversorgung der Gemeinde Wardenburg durch erneuerbare Energien auseinander, sondern hat auch die Beratung und Information der Bürger in Energie- Themen zum Ziel. Auch im kommenden Jahr will er sich an öffentlichen Veranstaltungen beteiligen und sich in Gemeindeausschüssen für die sinnvolle Nutzung von erneuerbaren Energie einsetzen.

Astrid Kretzer Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.