• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Gut Moorbeck: Neuer Eigentümer

27.07.2018

Moorbek Ende September 2013 war der Schlüssel endgültig umgedreht worden. Auf dem weithin bekannten Gut Moorbeck in der Gemeinde Großenkneten wurde das Restaurant geschlossen. Ein Gastronomiebetrieb mit großer Tradition und einst sehr gutem Ruf schloss die Pforten. Im 19. Betriebsjahr gaben Inhaberin Margret Zdun und Lebensgefährte Wilfried Papenhusen auf. Danach hat sich jahrelang so gut wie nichts auf dem Gelände getan. Jetzt sind seit einiger Zeit schon erste Bauarbeiten an der Wassermühle zu beobachten. Und das hat seinen Grund: Das Gut Moorbeck hat einen neuen Besitzer. Lucia von Aschwege aus Garrel hat den Komplex gekauft. Sie war früher an einem Nutzfahrzeughändler in Garrel beteiligt. Was genau künftig auf Gut Moorbeck passieren soll, will von Aschwege in absehbarer Zeit gemeinsam mit dem Architekten Stephan Dahmke (aus Ostrittrum) mitteilen. Das teilte sie der NWZ auf Nachfrage mit.

Rund 5,5 Hektar groß ist das Gelände. Dazu gehört auch ein Anteil am See. Das frühere Restaurant hat eine Fläche von gut 1000 Quadratmetern, das Hotel mit 14 Zimmern und 29 Betten eine etwa 1400 Quadratmeter große Nutzfläche.

Nach der Schließung war das Gut nach und nach in eine Art Dornröschenschlaf verfallen. Die Zufahrten wurden abgesperrt. Von der nahen Kreisstraße war zusehends weniger zu sehen vom Fachwerkgebäude. Schon in den Jahren vor der Schließung war der Sanierungsstau an dem weitläufigen Komplex nicht mehr zu übersehen.

Für die Schließung im Herbst 2013 hatte Papenhusen seinerzeit gesundheitliche Gründe und anhaltende Personalprobleme als Grund angegeben. „Auch wenn die Auftragslage und die damit verbundene Nachfrage auskömmlich ist, gelang es in den zurückliegenden Jahren nicht, die Personalsituation zu stabilisieren“, hieß es in einer Presseerklärung.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.