• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Moorschnucken pflegen jetzt auch die Glaner Heide

12.06.2010

WILDESHAUSEN „Die Fläche ist es wert“, so das Fazit von Schäferin Regina Kolhoff, die im Auftrag der Niedersächsischen Landesforsten in den vergangenen Wochen mit einer kleinen Herde Diepholzer Moorschnucken das Naturschutzgebiet Glaner Heide beweidet hat.

„Nachdem wir im vorigen Jahr mit Schülern im Jugendwaldeinsatz den Aufwuchs von Birke und Faulbaum beseitigt haben, sollen jetzt die Schafe Gras, Brombeere und den Neuaustrieb der Bäume abweiden“, schildert Revierförster Karl-Heinz Frese von der Försterei Huntlosen die Vorgehensweise. „Wir sind mit dem Ergebnis der ersten Beweidung sehr zufrieden und wollen diese schonende Vorgehensweise im Herbst wiederholen.“

Das Forstamt Ahlhorn hat nach den positiven Erfahrungen am Pestruper Gräberfeld den Einsatz mit dem Schäferhof Teerling auf die Glaner Fläche ausgeweitet. „Wir freuen uns, mit den Maßnahmen den Bodendenkmalschutz, den Naturschutz und die Erholungslandschaft im Naturpark Wildeshauser Geest auf dieser wertvollen Fläche zu gewährleisten“, so Forstamtsleiterin Regina Dörrie. Die dauerhafte Pflege zweimal im Jahr mit Moorschnucken werde nach den Erfahrungen auf dem Pestruper Gräberfeld ähnliche Erfolge zeigen. Frese freut sich auch, dass es keine Probleme mit freilaufenden Hunden gegeben hat.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.