• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Bundesschützenfest: Nachwuchs die Krone aufgesetzt

19.08.2014

Huntlosen Große Freude beim Nachwuchs: Am Montagnachmittag galt die ganze Aufmerksamkeit des Publikums den Jungschützen des Schützenvereins Huntlosen. Die Sieger der Jugendwettbewerbe wurden beim Bundesschützenfest vor aller Augen ausgezeichnet.

Der Vorsitzende der Schützen, Wolfgang Harms, nahm die Krönung natürlich persönlich vor. Dabei ließ er durchblicken, dass der vierte Schützenfesttag auch bei ihm langsam etwas an die Kondition gehe. Doch das rückte bei der mit Spannung erwarteten Königsproklamation an diesem Tag schnell in den Hintergrund.

Sieg mit 42 Ringen

Als Kinderkönig (Luftgewehr) rief Harms Max Gardeler aus. Mit 42 Ringen hatte der neue Regent seinen Adjutanten Jannik Schröder (40 Ringe) und Maurice Symmank (38 Ringe) keine Chance gelassen. Ähnlich deutlich fiel der Wettbewerb beim Lichtpunktschießen aus. Wibke Dierks gewann den Titel mit 42 Ringen vor Adjutantin Hanna Stoyke (36) und Ira Gardeler (31).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Medaillen-Schießen mit dem Lichtpunktgewehr konnte die neue Lichtpunkt-Königin Wibke Dierks mit 40 Ringen ebenfalls Gold erreichen. Silber ging an Ira Gardeler (39 Ringe) dank eines besseren Schussbildes vor der punktgleichen Hanna Stoyke.

Vergeben wurde auch die Lüschen-Plakette, die Armin Dierks (48 Ringe) mit nach Hause nehmen konnte. Er erhielt daneben auch den Bruns-Wanderpokal.          Der Boekhoff-Wanderpokal ging derweil an Kevin Stoyke (46). Über die Verleihung der Stoyke-Wanderplakette freute sich Jan Gardeler (46).

In dieser Altersabteilung gab es beim Schießen mit dem Luftgewehr noch Gold für Jan Gardeler (47), Silber für Armin Dierks (45) und Bronze für Jannik Schröder (44). Das Examen legte Armin Dierks mit Silber ab. Die Goldnadel erhielt Jan Gardeler.

Spaß mit Karussell

Am Nachmittag hatten sich trotz des wechselhaften Wetters viele Familien, Kinder und Jugendliche auf dem Festplatz eingefunden. In der kleinen Budenstadt fuhren sie mit dem Ketten- und dem Kinderkarussell und erfreuten sich an den weiteren Attraktionen der Kinderbelustigung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.