• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Suchaktion im Badesee Halen
Polizeitaucher bergen Leiche des 30-Jährigen

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Schützenfest: Nachwuchs ist an Stand und Schießbude treffsicher

13.07.2010

SANDKRUG Torben Logemann hat sich mit dem Lichtpunktgewehr auf dem Schießstand durchgesetzt und ist neuer Jugendkönig des Sandkruger Schützenvereins, ihm zur Seite stehen die 1. Adjutantin Mareike Lindemann und die 2. Adjutantin Janika Waye. Am Montagnachmittag wurden sie von der 2. Vorsitzenden des Vereins, Rita Mehl, vor den versammelten Schützen und dem Spielmannszug proklamiert.

Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die Unwetterwolken über Sandkrug schon wieder verzogen. Kurz vorher hatte der Verein in Abstimmung mit der Polizei noch in aller Eile die Route für den Marsch vom Schützenhaus zum Festplatz geändert. Über den Mühlenweg ging es auf kürzester Strecke zum Auvers-le-Hamon-Platz. Dort an der Schießbude hatte bereits der Wettkampf um den Titel des Kinderfestkönigs begonnen. Den Titel holte sich Philipp Gerdes, sein 1. Adjutant ist Mika Maurer, 2. Adjutantin Maria Brunken.

In den früheren Jahren hatte es für die Kinder Chips für den Autoscooter als Belohnung gegeben, diesmal gab es einen Umschlag mit Geld. Der Betreiber des Autoscooters hatte den Schützenverein Sandkrug nämlich genauso hängen lassen, wie eine Woche vorher den Schützenverein Hatten. „Das ist natürlich ärgerlich für die Vereine, der Autoscooter ist einfach ein Anziehungspunkt für die Jugendlichen“, sagte Detlef Emken, vom Festausschuss des Vereins. Im kommenden Jahr, so hofft er, werden die Schützen wieder mehr Glück haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trotz der Hitze und des fehlenden Autoscooters ist der Verein zufrieden mit dem Schützenfest. Die Besucherzahlen seien gut gewesen, berichtet der Vorsitzende Edgar Haake. Eine große Hilfe war die Freiwillige Feuerwehr, die am Sonntag das Festzelt mit Wasser abkühlte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.