• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Handel: Nächster Flohmarkt bereits ausgebucht

13.03.2012

WILDESHAUSEN Bereits vor der offiziellen Eröffnung bildete sich eine dichte Menschentraube vor der Eingangstür. Keine Frage: Das üppige Angebot an Kinderbekleidung, Spielzeug, Kinderwagen oder gar Kinderrädern hatte sich herumgesprochen. Beim großen Mutter- und Kind-Flohmarkt am Sonnabend im Waltberthaus war für die Besucher teilweise kaum ein Durchkommen.

„Gut erhaltene Bekleidung, aber auch Schuhe sind immer gefragt“, weiß Manuela Bragula, die erneut mit ihrer Tochter Carolin (10 Jahre) einen Stand aufgebaut hatte. Bereits zum vierten Mal war Sabine Niester aus Wildeshausen dabei. Sie präsentierte diesmal ihre Angebote im Obergeschoss des kirchlichen Hauses. „Das ist hier alles gut sortiert, die Auswahl ist riesig“, meinte Heike Lückemeyer aus Döhlen, die auf der Suche nach gut erhaltener Mädchenkleidung für die warme Jahreszeit war. Insgesamt 50 Aussteller präsentierten sich bei der neunten Auflage des Flohmarkts, so Organisatorin Michaela Priser.

Gleich zwei Räume wurden diesmal für „sperrige“ Artikel wie Kinderwagen, Buggy oder Tretauto reserviert. „Wir haben diesmal ungeheuer viele Fahrräder im Angebot“, berichtete Stefan Ahlers vom Helferteam. Bereits zum zweiten Mal wurde eine Pinnwand aufgestellt, auf der Eltern vom Kindersitz bis zum Kinderzimmer diverse Angebote machen konnten. „Das wird ungemein gut angenommen“, so Priser. „Der Platz reicht nicht aus.“ Der Flohmarkt im Herbst ist bereits ausgebucht, obwohl der Termin noch gar nicht feststeht. Auch für das Frühjahr 2013 hat Priser schon die ersten Anmeldungen vorliegen. Gut angenommen wurde am Sonnabend auch der Kaffee- und Kuchenstand der Elterninitiative des Kindergartens „Knaggerei“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.