• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG: Neue Gesichter im Vorstand des Wardenburger TC

05.03.2007

WARDENBURG WARDENBURG/KOS - Auf ein ereignisreiches Jahr konnte die Vorsitzende des Wardenburger Tennis-Clubs (WTC), Christa Hellmann, bei der Mitgliederversammlung zurückblicken, die am Freitag stattfand. 2006 stand ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens und vieler Aktionen, die bei hoher Beteiligung erfolgreich verliefen. Hellmann bedankte sich bei allen, die tatkräftig dabei waren.

Die Mitgliederentwicklung ist positiv. Im letzten Jahr konnte der WTC ein leichtes Plus verzeichnen, die Mitgliederzahl stieg auf 249.

Auch Sportwart Steffen Groppel blickte kurz zurück. Die Punktspiele wurden angesprochen: Es war ein spannender und abwechslungsreicher Sommer mit einigen Erfolgen. Die Herren stiegen in die Verbandsklasse auf, die Herren 30 in die Verbandsliga. Die Meisterschaften und die Sieger des Jahres wurden (umrahmt von vielen Fotos) erwähnt und die Termine für die diesjährigen Meisterschaften bekannt gegeben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jugendwart Lars Sonnenberg erinnerte an die Aktionen im Jugendbereich. So fand 2006 ein Zeltlager statt sowie das „WTC Abenteuer“, Übernachtung in der Tennishalle. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Höhepunkte geplant.

Es befinden sich zurzeit mehr als 50 Kinder im Training. Gemeldet sind sieben Großfeld- und drei Kleinfeldmannschaften.

Für den ausscheidenden Jugendwart Lars Sonnenberg wurde Meike Witte gewählt, die sich künftig gemeinsam mit Ferdinand Diekmann um die Jugendarbeit im WTC kümmern wird. Auch stellvertretende Sportwartin Renate Oelmeyer scheidete aus. Sportwart Steffen Groppel bekommt jetzt Unterstützung von der neuen Stellvetreterin Eva Bornschein. VorsitzendeChrista Hellmann und Kassenwartin Alexandra Krause wurden für weitere zwei Jahre einstimmig bestätigt.

Die Wintersaison neigt sich jetzt dem Ende entgegen. Ab dem 14. April können die Mitglieder des WTC endlich wieder auf ihren Außenplätzen spielen, dann wird die Sommersaison eröffnet.

Mehr Infos unter www.wardenburger-tennisclub.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.