• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Neue Tafel für die Wildeshauser Tafel

14.02.2012

Auf das neue Hinweisschild zur Wildeshauser Tafel weisen Vereinsvorsitzender Peter Krönung (links) und Pitt Goosmann. Der Wegweiser ist an der Ecke Harpstedter Straße / Heilstättenstraße installiert. „Auch den Pfahl haben wir bezahlt“, berichtet Krönung. „Einen Zuschuss von der Stadt gab es leider nicht.“ Um Waren transportieren zu können, hat die Tafel ein Gebrauchtfahrzeug vom Typ „Sprinter“ erworben. Es war bislang bei einer Tafel in Hessen im Einsatz und ist fünf Jahre alt. Aus eigenen Mitteln hat die Wildeshauser Tafel dafür gut 15 000 Euro aufwenden müssen. „Der Wagen wird in den nächsten Jahren gute Dienste leisten“, meinte Goosmann.

Weitere Nachrichten:

Tafel | Wildeshauser Tafel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.