• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

PLAN: Neun Fontainen sprudeln für Harpstedt

02.09.2005

HARPSTEDT Um eine große Fontaine gruppieren sich in der Mitte des Markplatzes acht kleine. Sie sollen die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Harpstedt symbolisieren.

Von Jan Kuhlmann HARPSTEDT - Die Gestaltung des Harpstedter Marktplatzes ist offenbar ein Thema, dass die Bewohner des Fleckens bewegt. Zahlreiche Stellungnahmen der Bürger mit Tipps und Anregungen, aber auch Kritik sind bei der Initiative Marktplatz eingegangen, einer Gruppe von Harpstedtern, die mit dem Vorschlag zur Neugestaltung an die Öffentlichkeit gegangen ist.

Über diese ersten Reaktionen freuen sich die Initiative und der Verkehrs- und Verschönerungsverein und wünschen sich weitere rege Anteilnahme. „Zettel für Tipps und Anregungen liegen weiterhin in den Geschäften in der Ortsmitte aus“, teilten Horst Strahlendorff und Winfried Schreppel von der Initiative jetzt in einer Pressemitteilung mit.

Aus den Schreiben der Bürger gehe jedoch hervor, dass noch erheblicher Informationsbedarf zu den einzelnen Ausgestaltungen des Marktplatzes besteht. Mit ausführlichen Darstellungen einzelner Aspekte ihres Gestaltungsvorschlag will die Initiative deshalb nun an die Öffentlichkeit treten.

Als erstes wird nun die Installation des Wasserspiels – nicht zu verwechseln mit einem Brunnen – in der Mitte des Marktplatzes vorgestellt: Es handelt sich um eine kreisförmige Anlage mit einem Durchmesser von 20 Metern, die vollständig ebenerdig und plan in der Mitte des Marktplatzes liegt.

Im Zentrum dieses Kreises ist eine größere, von unten bei Nacht angestrahlte Fontaine geplant, deren Wasser in einem ringförmigen Rost von fünf Metern Durchmesser aufgefangen wird. Am Rande dieses Rostes befinden sich acht kleinere Fontainen, deren Wasserstrahl bogenförmig ebenfalls zur Mitte ausgerichtet ist – für jede Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Harpstedt eine.

Nach Bedarf ist das Wasserspiel abschaltbar. Durch eine Zeitschaltuhr wird sie zum Beispiel zum Wochenmarkt automatisch ausgestellt.

Rost und Fontainen sind umgeben von einer bruchsicheren blauen Glasabdeckung, die von unten beleuchtet wird und rutschsicher ist. Der abschließende äußere Kreis wird von einem Klinkerpflaster gebildet, auf dem mobile Bänke platziert sind, und zwar wiederum acht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei Veranstaltungen wie Märkte und Schützenfest sind die Bänke leicht abbaubar, und die gesamte Anlage ist komplett überfahrbar. Damit sei grundsätzlich sichergestellt, dass das Parkplatzangebot erhalten bleibt und auch keine weiteren Einschränkungen der bisherigen Nutzung gegeben sind, versprechen die Initiatoren.

Kritik an den Umgestaltungsplänen entzündet sich vor allem an den zu erwartenen Kosten. In Beckeln wurden zum Beispiel Stimmen unlängst laut, die angemessene Investitionen in das dringend modernisierungsbedürftige örtliche Feuerwehrhaus für dringender halten. Allerdings ist für die Finanzierung des Brandschutzwesens die Samtgemeinde zuständig, während über die Marktplatzgestaltung der Flecken Harpstedt allein bezahlen müsste. sofern nicht Bürger die Kosten aus Spenden aufbringen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.