• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

VERSAMMLUNG: Nochmals deutliche Steigerung gegenüber Vorjahr

16.12.2005

WARDENBURG WARDENBURG/LD - Ganz im Zeichen der Schwimmerfolge des zurückliegenden Jahres stand die diesjährige Mitgliederversammlung des Wardenburger Schwimmclubs (WSC). Nach einer Gedenkminute für den verstorbenen Kassenwart Klaus Stubbemann und das Gründungsmitglied Magda Früstück berichtete Schwimmwart Marco Heinje, dass es gegenüber der letzten Saison nochmals eine deutliche Steigerung gegeben habe.

Der Schwimmclub ist bei den Landesmeisterschaften in Niedersachsen der fünftstärkste Verein von 117 Vereinen gewesen. Dass Wardenburg stark ist, wurde auch deutlich auf dem Bezirkssichtungslehrgang in Oldenburg, wo die Zehn- bis Zwölfjährigen auf die Inhalte des DSV-Mehrkampfes vorbereitet werden. Allein aus Wardenburg stammen sieben von insgesamt 17 Talenten. Der WSC war in diesem Jahr auch auf den Norddeutschen Meisterschaften erfolgreich. Neben herausragenden Einzelleistungen kann sich die gute Teamarbeit des Vereins sehen lassen: Hervorzuheben der 3. Platz (von 13 Teams) der Frauen und der 6. Platz von 14 Plätzen der Männer bei der DMS-Bezirksliga.

Als Ausrichter hat der WSC ebenfalls einen guten Namen: In Wardenburg wurden zwei Kreismeisterschaften und ein Sichtungswettkampf der DMS-Bezirksliga durchgeführt. Höhepunkt war jedoch das 10. Oster-Meeting, das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

Auch für 2006 hat sich der Verein einiges vorgenommen. Neben dem 11. Oster-Meeting finden die Kreismeisterschaften „Mittlere Strecke“ und „Lange Strecke“ in Wardenburg statt, sowie die DMS-Bezirksmeisterschaften und voraussichtlich ein weiterer Sichtungswettkampf.

Auch die Weiterbildung kommt nicht zu kurz: Der Verein verfügt jetzt über 18 Kampfrichter und kann auf 10 Trainerinnen und Trainer zurückgreifen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Mitgliederversammlung wurde auch der Vorstand bestätigt, beziehungsweise neu gewählt. Doris Stubbemann konnte als neue Kassenwartin gewonnen werden.

Der Vorstand setzt sich nun zusammen aus: Marco Heinje (Schwimmwart), Frank Kruse (Gerätewart), Kerstin Heeren (1. stellvertretende Vorsitzende.), Johannes Rathjens (Jugendwart), Volker Kasig (Pressewart), Björn Klein (Schriftführer), Ulf Thomsen (Vorsitzender), Manfred Markgraf (Seniorenwart) und Gerd Lampe (2. stellvertretender Vorsitzender).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.