• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

„Ole Handwarker“ koamt na Wilshusen

11.04.2012

WILDESHAUSEN Noch 46 Tage bis zum Gildefest 2012. Die Vorbereitungen gehen in die Endphase. Auch in diesem Jahr wird es wieder an beiden Pfingsttagen einen „Kunst- und Handwerkermarkt“ geben, teilte die Gilde mit.

„De olen Handwarker ut Worphusen un annere Dörper“, die bereits aus den vergangenen Jahren bekannt sein dürften, werden auch in diesem Jahr im Rahmen des Gildefestes altes Handwerk zeigen. Die Besucher können unterschiedliche Handwerke erleben. Zu sehen sein werden unter anderem Drechsler, Seiler, Schmied, Holzschuhschnitzer und Hutmacher. Aber auch ein Imker mit Honighandel, Spitzen- und Klöppeltechnik, Holzspielzeug, Schneiderei Korbflechter und Steinbildhauer wird gezeigt. Der Wildeshauser Fischereiverein bietet wieder frische Produkte an. Auch werden die aus Holz geschnitzten beliebten Gildefiguren an einem Stand vertreten sein. „Dies ist nur eine kleine Auswahl des umfangreichen Angebotes zum Gildefest-Programm 2012“, sagt Leutnant Hergen Stolle. Ergänzt wird der Markt mit Ständen von Kunsthandwerkern und kulinarischen Besonderheiten, die nicht unbedingt auf jedem Markt zu finden seien. Mit dabei sei der Altmaschinenclub Weiße Riede, der sich wieder unter einem bestimmten Motto präsentiert, so Stolle.

Der Markt auf der Huntestraße und der Westerstraße beginnt an beiden Pfingsttagen um 11 Uhr und endet um 18 Uhr. „Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, einige neue Stände für unser Gildefest zu gewinnen“, so Stolle. „Mehr soll aber noch nicht verraten werden.“

Wer sich Pfingsten am Kunst- und Handwerkermarkt noch mit einem Stand beteiligen möchte, sollte sich bis Mitte Mai mit der Gilde in Verbindung setzen. Zum Organisationsteam gehören Oberleutnant Heinrich Hüls, Leutnant Hergen Stolle sowie die Fähnriche Thomas Finkenzeller und Stefan Mahlstede. Voraussetzung zur Teilnahme am Handwerkermarkt sei ein Bezug zu einem Handwerk.   Zu erreichen sind Heinrich Hüls unter Tel. 04431/71324, Hergen Stolle unter Tel. 0172/ 4041596, Thomas Finkenzeller unter Tel. 0170/9445007 und Stefan Mahlstede unter Tel. 0172/4273032.

 @ Ein Spezial gibt es unter http://www.NWZonline.de/gildefest

NWZTV  berichtet vom Fest unter http://www.NWZonline.de/nwztv

Weitere Nachrichten:

Wildeshauser Fischereiverein

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.