• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Großeinsatz In Friesoythe
37-Jähriger findet Sprengsatz in Wohnung

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Partner der Gemeinde

07.03.2012

Früher warben Unternehmen damit, „Hoflieferanten“ zu sein. Heute gibt es andere Auszeichnungen, die sie zumindest in der Gemeinde Wardenburg erhalten können. Aus dem Zukunftsprojekt Vision 2025 ist die Idee entstanden, Firmen als Partner der Gemeinde auszuzeichnen, die sich durch überdurchschnittliches Engagement für Wardenburg hervorgetan haben.

Nachdem 2011 erstmal fünf Betriebe geehrt worden sind, erhielten jetzt Werner Dittmer (Blumen Dittmer, Am Glockenturm 6); Reiner Kirchhoff (Diedrich Kirchhoff, Fürstendamm 235); Gerd Mohrmann (F.G. Mohrmann, Diedrich-Dannemann-Str. 66); Gerd Schelling (Schelling Nutzfahrzeuge, Westerburger Weg 26) und Peter Schütte (Schütte Fahrzeugbau, Oldenburger Str. 23) Urkunden für ihre Betriebe.

Die Auszeichnung ist Teil einer Initiative, mit der die „weichen Standortfaktoren“ in der Gemeinde verbessert werden sollen. Sie spielen neben harten Faktoren wie der Höhe der Gewerbesteuer, einer gut ausgebauten Infrastruktur und attraktiven Gewerbegebieten eine immer größere Rolle, ist die Verwaltung überzeugt. Die Urkunde „Partner der Gemeinde“ erhalten nur Betriebe, die über lange Zeit mit der Gemeinde zusammenarbeiten und hier Arbeitsplätze schaffen. Voraussetzung für die Auswahl ist ferner, dass der Betrieb mindestens ein Jahr in der Gemeinde ansässig ist. „Wenn wir im Alltag etwas von der Gemeinde wollen, wissen wir, wie wir sie erreichen. Für uns Firmen ist es aber auch wichtig, dass die Gemeinde von sich aus sagt: Schön, dass es Dich gibt!“ freute sich Gerd Mohrmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.