• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

NEUERÖFFNUNG: Peter Böseleger übernimmt Taxi-Service

20.01.2006

HUDE HUDE/JAM - Unter neuer Leitung präsentiert sich seit Anfang Januar die Taxi-Service GmbH an der Langenberger Straße in Hude. Peter Böseleger hat den Betrieb vor kurzem von Thomas Schäfer übernommen, der das Geschäft aus persönlichen Gründen abgegeben hatte. Gestern gratulierte Bürgermeister Axel Jahnz der Firma zur Neueröffnung und brachte den Existenzgründern eine kleines Präsent vorbei. Als Gemeinde wolle man auch Kleinbetriebe symbolisch unterstützen, sagte Jahnz.

Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Elke Becker, den Schulbusfahrern Wilfried Finke und Walter Bühring sowie weiteren Mitarbeitern bietet Böseleger alle Dienstleistungen rund ums Taxi an. Kranken-, Schulbus- und reguläre Taxifahrten können rund um die Uhr unter der Telefonnummer 04408/808080 gebucht werden. Zudem besteht die Möglichkeit, sich die Kleinbusse des Unternehmens auch privat zu mieten. Insgesamt zwei PKW und zwei Achtsitzer stehen für den Taxibetrieb zur Verfügung.

Einen 24-Stunden Service, Pünktlichkeit sowie Freundlichkeit verspricht Peter Böseleger seinen Kunden. Der Betriebsleiter verfügt über lange Erfahrungen im Taxi-Geschäft. Schon seit 12 Jahren arbeitet der gelernte Industriemeister als Taxifahrer – zunächst nur als Nebenjob, seit kurzem nun hauptberuflich. Bis zur Geschäftsübernahme war er bei seinem Vorgänger, Thomas Schäfer, beschäftigt. „Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht“, schwärmt Böseleger. Taxifahren sei seine große Leidenschaft. Trotz der vielen Einsätze in der Nacht, an Sonn- wie auch an Feiertagen liebe er seinen Beruf. Besonders den Kontakt zu den Kunden schätze er sehr, so Böseleger. Bürgermeister Jahnz lobte die Bereitschaft des jungen Unternehmers, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. „Das ist ein Sprung ins kalte Wasser“, weiß Jahnz. Um so wichtiger sei es daher, dem Betrieb zu zeigen, dass man für ihn da sei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Huder Unternehmen ist eine Außenstelle der Taxi-Service GmbH Großenkneten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.