• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Auto und Motorrad kollidiert – B212 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Bei Elsfleth
Auto und Motorrad kollidiert – B212 voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Prager wählen ihren Vorstand wieder

14.02.2005

HARPSTEDT HARPSTEDT - Die Harpstedter Prager haben bei ihrer Jahreshauptversammlung im Harpstedter Restaurant „Stadtgespräch“ einstimmig ihren Vorstand für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Die beiden Vorsitzenden Brigit Corleis und Frieder Eiskamp wurden ebenso im Amt bestätigt wie Kassenwartin Claudia Grote, Schriftführerin Andrea Toppel, Pressewartin Katrin Grote und Notenwartin Ina Passauer.

Als Dirigent bleibt den Pragern Steffen Akkermann erhalten, seine Stellvertreter sind Winfried Famulla, Horst Würdemann, Werner Harnisch und Angela Würdemann.

Seinen Dank richtete der Dirigent an die Musiker und an seine Stellvertreter, verbunden mit der Aufforderung, immer bei den Proben dabei zu sein.

Im vergangenen Jahr waren die Prager 27-mal zusammen gekommen, um gemeinsam zu musizieren. Auf das Programm eingehend, betonte Akkermann die Wichtigkeit musikalischer Ausgewogenheit.

Auch Ehrungen standen an. Rainer und Christoph Windhusen wurden wurden für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt. Horst Völkner wurde für 25-jährige Treue ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.