• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Jubiläum: Quathamer sitzt gerne am Steuer

26.01.2011

BRETTORF Helmut Quathamer erinnert sich noch recht genau an die Worte seines Arztes. „Sie werden Rentner“, hatte der Mediziner dem Ganderkeseer nach einer Bandscheiben-OP prophezeit. Doch Quathamer, lange Zeit auch in Brettorf beheimatet, ließ sich nicht unterkriegen. „Das mach’ ich nicht mit“, sagte er sich, wagte den Sprung in die Selbstständigkeit und wurde Taxi- und Busunternehmer. Eine richtige Entscheidung, wie sich zeigte: Am Montag feierte das Taxi- und Busunternehmen Quathamer das 25-jährige Bestehen.

1985 war es, als der Ganderkeseer zunächst mit Gerold Ehlers ein gemeinsames Unternehmen eröffnete. Als Ehlers aufhörte, trat Quathamer ab 24. Januar 1986 allein aufs Gaspedal. Der Fahrzeugpark war zunächst noch kleiner – ein Taxi und ein Reisebus („Der kleine Ganderkeseer“) gehörten dazu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Laufe der nächsten Jahre, so sagt der heute 71-Jährige, sei er ganz schön herumgekommen. „Ich hab’ nie Langeweile gehabt.“ Mit dem Bus brachte er Gruppen mal an die Mosel, an den Rhein, mal nach Paris, auch zu Butterfahrten an die Ostsee. Wenn dann zu Hause nach dem Taxi gerufen wurde, sprangen Ehefrau Erika oder seine Söhne Stephan und Jens ein.

Heute hat das Unternehmen vier Angestellte, neben zwei Taxen werden zwei Mietwagen eingesetzt. Seit zweieinhalb Jahren ist es im Hause Industriepark 6 (ehemals Umweltschutz Nord) ansässig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.