• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Vereineleben: „Radlerlust“ freut sich schon aufs 2015

17.11.2014

Hengstlage Die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder sowie die Auszeichnung der aktivsten Radler des vergangenen Jahres standen am Freitagabend im Dorfgemeinschaftshaus in Hengstlage im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Radfahrervereins „Radlerlust“ Hengstlage.

Vorsitzender Holger Arnke erinnerte eingangs an die Höhepunkte des vergangenen Jahres. Dabei sprach er auch die acht offiziellen Radtouren an, die von den Vereinsradfahrern gut besucht worden waren. Darunter waren die Himmelfahrtstour und die Veranstaltung mit dem RFV Charlottendorf.

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit zeichnete der Vorsitzende Holger Bliefernich und Birte Backhus aus. Arnke selber durfte sich über ein Dankeschön für seine ebenfalls 25 Jahre währende Tätigkeit im Vorstand des Radfahrervereins freuen.

Gold gab außerdem für Jörn Friederichs, Jens Jaeger, Heike Jaeger-Hesselmann und Holger Arnke. Sie alle hatten an sämtlichen Radfahrangeboten in diesem Jahr teilgenommen. Für sieben Teilnahmen erhielten Jürgen Hesselmann, Heinrich Knief und Heiko Ruthop Silber.

Bei den Vorstandswahlen ergaben sich keine Veränderungen. In einer Blockwahl erhielten Vorsitzender Holger Arnke, die 2. Vorsitzende Heike Jaeger-Hesselmann, Kassenwart Jörn Friedrichs, Schriftführerin Gabi Schrader und die beiden Jugendwarte Jasmin Wilke und Hendrik Knief sowie Andre Wittrock und Olaf Hesselmann (beide Festausschuss) erneut das Vertrauen der Mitglieder.

Mit der Jahreshauptversammlung beenden die Hengstlager Radfahrer die Saison 2014. „Aber am ersten Wochenende im Januar geht es schon wieder mit der Skat-und Knobel-Veranstaltung hier im Dorfgemeinschaftshaus in Hengstlage weiter“, erklärte der Vorsitzende.

Die Radtouren starten im April und werden bis September veranstaltet. „Unser erster Radfahrerabend wird am ersten Donnerstag im April gestartet. In den Folgemonaten treffen wir uns jeweils am ersten Donnerstag“, so Arnke. Fest steht auch der Termin für das jährliche Radfahrerfest. Es findet am zweiten August-Wochenende auf dem Heideplatz in Hengstlage statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.