• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Reiter verpassen Stallungen ein modernes Gesicht

24.03.2005

HöVEN HÖVEN/LEHM - Der geplante Umbau der vereinseigenen Stallungen war das Hauptthema in der Jahreshauptversammlung des Reitervereins Höven am Dienstagabend im Gestütsgasthof Paradies.

Ohne Gegenstimme bestätigten die rund 80 Anwesenden die vom Vorstand präsentierten Pläne, nach denen die bisher 34 Boxen abgerissen und durch 22 modernere, größere und hellere ersetzt werden sollen. Die Umbaumaßnahmen beginnen am 1. Juli und sollen möglichst Ende September beendet sein. Laut Vorsitzendem Jörn Bittner gebe es bereits einige Interessenten für den Kauf der Stallrechte von Boxen für die nächsten zehn Jahre, so dass ein Teil der Finanzierung auf diesem Wege möglich sei.

Nachdem in den Berichten des Vorstandes ein Überblick über die Erfolge der Reiter und Voltigierer im vergangenen Jahr gegeben wurde, zeichnete Bittner die erfolgreichsten Vereinsmitglieder des Jahres 2004 aus. Dies waren in der Kategorie C Andra Oltmann und Christiana Geihe, bei den Junioren Patricia Arlt und Marthe Hoffmann, bei den Reitern Sandra Bührmann und Heinz-Hermann Decker sowie bei den Senioren Viola Abrahams und Friedhelm Laumann. Willi Pargmann und Ewald Grotelüschen wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Aufgaben des zurückgetretenen Geschäftsführers Helmut Denkamp wurden aufgrund gestiegener Arbeitsbelastung auf zwei Ämter verteilt. Zur neuen Kassenwartin wurde Anja Reckemeyer und zur neuen Schriftführerin Maren Lüken gewählt.

Eine leichte Anhebung der Vereinsbeiträge beschloss die Versammlung ebenfalls einstimmig. Mit den Mehreinnahmen soll den sinkenden Zuschüssen bei steigenden Verbandsabgaben und Instandhaltungskosten Rechnung getragen werden. Außerdem würden weitere Kosten auf den Verein zukommen, falls es zu einem Anschluss an das Kanalnetz käme. Abschließend erklärte der Vorstand, dass er an einer Neustrukturierung der Hallennutzungsgebühren, bei der auch familienfreundliche Angebote geprüft werden sollen, arbeite.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.