• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Jan Knutzen gewinnt 13-Kilometer-Lauf

13.01.2020

Sandkrug In Sandkrug trifft sich an diesem Sonntag wie in jedem Januar die Läufer-Szene zum Neujahrslauf – zumindest diejenigen, die noch einen Startplatz bekommen haben. Denn die 25. „Sandkruger Schleife“ war zur Jubiläumsaustragung so früh wie noch nie zuvor ausgebucht. Der Jubiläumslauf ist pünktlich gestartet.

Gewinner steht fest

Gegen 11 Uhr stand dann bereits der Gewinner des 13-Kiloemter-Laufes fest: Jan Knutzen, der bereits im vergangenen Jahr, mit Bestzeit, ins Ziel lief.

Verkehrsteilnehmer sollten auf die Läufer achten, mit Behinderungen ist zu rechnen. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet, ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Voraussichtlich gegen 15 Uhr sollen die Sperrungen wieder aufgehoben sein.

Die Sperrungen im Detail

Aufgrund der Genehmigung der Straßenverkehrsbehörde wird die Bümmersteder Straße auf Höhe der Einmündung des Oldenburger Weges (am Bahnhof) zwischen 10.15 und 12 Uhr beidseitig voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung erfolgt über Bümmersteder Straße – Streeker Trift – An der Bahn – Sommerweg – Bahnhofsallee – Poststraße – Bahnhofstraße und umgekehrt. Darüber hinaus wird zum Zeitpunkt des Starts des 13-Kilometer-Laufes (etwa 10.15 Uhr) für rund 30 Minuten die Astruper Straße komplett gesperrt. Der Oldenburger Weg zwischen Bahnhof und Fuchsweg wird von 5 bis 13 Uhr, die Schultredde zwischen Sommerweg und Bümmersteder Straße von 5 bis 15 Uhr voll gesperrt.

Die Buslinie Linie 315 fährt dieselbe Umleitungsstrecke. Das bedeutet: die Haltestellen „Wirtschaftspark“, „Friedhof“, „Schulzentrum“ und „Schultredde“ werden nicht angefahren. Eine Umleitung zum Abelhain und zu den „Evangelischen Gästehäusern“ ist über die Ludwig-Erhard-Straße möglich. Behinderungen des Fahrzeugverkehrs kann es insbesondere zwischen 10.15 und 12.15 Uhr an den Straßen Zum Rinderhagen, am Speckmannsweg und am Barneführerholzweg (Vollsperrung) geben, wenn diese von den Läufern passiert oder gekreuzt werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.