• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Mini-Bikes: Sausen wie auf Kanonenkugeln

18.07.2013

Falkenburg Das Fahrgefühl, so sagt Ronald Karohl, sei schon recht speziell: „Das ist, als wenn man auf einer Kanonenkugel sitzt.“ Ziemlich flott seien die kleinen Zweiräder „Monkey“ und „Dax“ aus dem Hause Honda, die ein bisschen aussehen wie große Spielzeuge. Am Sonnabend, 20. Juli, werden 60 bis 70 dieser Mini-Bikes auf den Campingplatz am Falkensteinsee rollen. Der Anlass: das 7. Treffen der IG Dax und Monkey Bremen.

Was man da bestaunen könne, seien neben vielen Dax- und Monkey-Zweirädern auch Replikate und Umbauten, kündigte Horst Lippert an. Er hatte die IG im Jahr 2001 ins Leben gerufen, heute seien in ihr etwa 25 Motorradfreunde aktiv.

Nachdem die ersten Biker – wie Ronald Karohl – bereits ihre Zelte auf dem Gelände aufgeschlagen haben, wird mit den meisten anderen Teilnehmern des Treffens erst am Freitag gerechnet. Der Einzugsbereich der Veranstaltung reiche etwa von Hannover bis Oldenburg, so IG-Mitglied Bernd Drewes.

Schon am Freitagabend wird die Szene zu einer kleinen Ausfahrt starten, anschließend will man den Tag gemütlich ausklingen lassen. Am Sonntag ist ab 11 Uhr eine weitere Ausfahrt vorgesehen, auf der Rücktour will man sich im Geschäft von Horst Lippert in Delmenhorst bei Kaffee und Kuchen stärken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zuschauer sind ab 17.30 Uhr auf dem Parkplatz des Campingplatzes am Falkensteinsee willkommen – dann beginnt dort ein Geschicklichkeitsfahren. Gegen 20 Uhr sollen Preise vergeben werden – nicht nur für die beste Leistung, sondern zum Beispiel auch für das schönste Mini-Fahrzeug.

Gegen 20.30 Uhr schließt sich auf dem Campingplatz ein Abend mit Livemusik an. Die Rockabilly- und Blues-Band „Please don’t touch“ aus den Niederlanden werde spielen, kündigen Rieke Meiners und Rik Geiger an.

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.