• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Schöttke bleibt erster „Schnacker“

03.02.2014

Achternmeer Sie haben ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht: Am letzten Freitag im Januar haben sich die Freitagsschnacker im Dorfgemeinschaftshaus in Achternmeer getroffen und bei Kaffee und Kuchen geklönt. Dabei wurden jedoch auch wichtige Entscheidungen für das Jahr 2014 getroffen.

Der Vorstand Klaus Schöttke konnte knapp 30 seiner Schnacker zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Wichtigster Punkt der Tagesordnung waren die Wahlen des Vorstands und der übrigen Ämter.

Schöttke freute sich, dass er den Posten des ersten Vorsitzenden weiterhin ausführen darf – er wurde einstimmig im Amt bestätigt. Den Posten seiner Stellvertreterin in 2014 wird Vera Beeken ausfüllen. Als Kassierer wurde Hubert Malz gewählt, ihn vertritt Irmgard Müller. Auch in diesem Jahr bekleidet Helmut Deye das Amt des Schriftführers, falls er verhindert wird, springt Inge Kort ein. Irma Lübbers und Annegret Deye komplettieren das achtköpfige Führungsteam als Revisoren.

Anschließend blickten die Freitagsschnacker auf ein buntes Jahr 2013 zurück. Zu den Höhepunkten zählte Klaus Schöttke das Kohl- und Wildessen, die Fahrt ins niederländische Bourtange und die Lichterfahrt nach Stapelmoor sowie die eigene Weihnachtsfeier in Achternmeer hatten den Senioren viel Freude bereitet. „Ich hatte im vergangenen Jahr sehr viel Spaß mit den verschiedenen Aktivitäten und Ausflügen“, schloss Schöttke den Rückblick ab.

Damit das Jahr 2014 ein ebenso großer Erfolg wird, stimmte der Vorsitzende die anwesenden Freitagsschnacker mit einigen geplanten Höhepunkten ein. Besonders groß sei die Vorfreude auf das Brataalessen am 11. April in Kayhausen oder auf das Spargelessen am 30. Mai in Benthullen. Vormerken sollten sich die Senioren das Sommerfest beim Bürgerverein am 3. August und den Grillnachmittag am 20. Juli.

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.