• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

FEUERWEHRBALL: Schröder „übergeht“ Bürgermeisterin

02.11.2009

KIRCHHATTEN Mit Bravour vollzog der erst am 19. September zum neuen Gemeindebrandmeister ernannte Dingsteder Rainer Schröder erstmals die Regularien des Kameradschaftsabends. Die als Gemeindefeuerwehrball bekannte Veranstaltung führte alle vier Wehren mit den Partnerinnen und Partnern in diesem Jahr im „Schützenhof“ in Kirchhatten zusammen. Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter ihnen Bürgermeisterin Elke Szepanski, ihre Stellvertreterin Gabriele Müller, Amtsleiterin Heike Kersting, Kreistags- und Ratsvertreter sowie MdL Axel Brammer bedankte sich Rainer Schröder bei der Sandhatter Wehr für die Organisation des diesjährigen Gemeindewettkampfs.

Nahtlos wollte er danach zu den Beförderungen und Ehrungen übergehen. Das ließ jedoch die Bürgermeisterin nicht zu: Sie bestand auf ihrem Grußwort und erinnerte darin an ereignisreiche Monate mit zahlreichen personellen Veränderungen in den Ortswehren. Bis auf die Neuwahl des Ortsbrandmeisters in Dingstede seien alle Positionen einmütig neu besetzt worden. Sie dankte dem ehemaligen Gemeindebrandmeister Horst Schwindt sowie allen Feuerwehrleuten für das ehrenamtliche Engagement.

Unterstützt von seinen Stellvertretern Gerhard Scholz und Horst Schwindt beförderte Rainer Schröder die Anwärter Alexander Stanke, Berend Weyhausen, Oliver Palmer, Henrik Backhus, Andre Faube, Armin Preickschat, Sascha Wilder, Dennis Wieting, Markus Brakhahn, Anselm Brümmer, Tim Kunze und Christoph Osterthun zu Feuerwehrmännern sowie Alexandra Schnier zur Feuerwehrfrau. Zum Oberfeuerwehrmann wurden Christian Hauke, Mark Seemann, Stephan Tautz, Fabian Stamm, Marcel Wilken, Henrik Nehls und Dennis Schröder ernannt. Die Dienstgradabzeichen zum Hauptfeuerwehrmann erhielten Oliver Stamm, Arno Jannssen, Fred Raab, Alexander Marks und Renke von Seggern, die zum 1. Hauptfeuerwehrmann Thomas Hauke, Jörn Logemann und Uwe Kläner. Mit den Dienstgradabzeichen des Löschmeisters wurden Maik Schütte und Thorsten Heinicke, des Hauptlöschmeisters Wolfgang Wilder und Jürgen Dallmann, des 1. Hauptlöschmeisters Ralf Blanke Soares sowie des Brandmeisters Jürgen Brumund dekoriert.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.