• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Schützenverein plant Modernisierung seiner Halle

27.01.2006

WARDENBURG WARDENBURG/FA - Der Wardenburger Schützenverein hat auf seiner gut besuchten Jahreshauptversammlung den Plan gefasst, die durch einen Wasserschaden im Vorjahr in Mitleidenschaft gezogene Schießhalle auf den neuesten Stand der Technik zu bringen. Der Vereinsvorstand hofft auf das Interesse und die Unterstützung von Sponsoren. Teilweise ist die Halle bereits wieder in Stand gesetzt worden. Der Vorstand um den 1. Vorsitzenden Friedrich Taubert dankte allen Helfern, die sich bislang bei der Hallenrenovierung und für das Aufrechterhalten des Schießsports engagiert hätten.

Der Schützenverein wünscht sich nach Angaben von Jürgen Warnken im Zuge der weiteren Renovierung neue Monitore und Zuganlagen. Sponsoren könnten sich die Kosten von 180 bis 200 Euro pro Stand teilen. Der Verein stellt Spendenquittungen aus, mit Schildern soll dauerhaft auf die Unterstützer hingewiesen werden.

Die Neuwahlen brachten mehrere personelle Veränderungen: Marina Bökamp löst Horst Theilsiefje als Schriftführer ab, Margret Schnor übernimmt von Änne Warnken die Leitung der Damenabteilung. Als Stellvertreterin löst Nicole Hoppe Hannelore Schmidt ab. Im weiteren Verlauf des Abends beschloss die Versammlung, dass das Schießtraining künftig an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat stattfinden soll.

Neu besetzt wurde laut Warnken die zuvor vakante Position des stellvertretenden Hauptmannes: Andreas Schötler übernimmt ab sofort diese Funktion. Am Sonnabend, 18. Februar, macht sich der Schützenverein auf zur Kohlfahrt, um rasche Anmeldungen wird gebeten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.