NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

LANDJUGEND: Schwestern tauschen Vorstandsposten

05.03.2005

OBERHAUSEN OBERHAUSEN - Wahlen zum Vorstand standen im Mittelpunkt der Generalversammlung der Landjugendgruppe Oberhausen im Vereinslokal „Zur Krone“ (Kunst/Mertins). Dabei tauschte das Geschwisterpaar Birgit und Silke Siems die Ämter. Da sich Birgit Siems nach fünfjähriger Amtsausübung nicht wieder zur Wahl der ersten Vorsitzenden stellte, wählten die Mitglieder Silke Siems zu ihrer Nachfolgerin.

Silke Siems gehörte bisher als erste Kassenwartin dem Vorstand an, diesen Posten übernahm jetzt die bisherige Vorsitzende Birgit Siems. Als zweiter Vorsitzender wurde Henning Gloystein in seinem Amt bestätigt. Zum dritten Vorsitzenden wurde Alexander Landowsky gewählt. Auch Ramona Müller (zweite Kassenwartin) und Sonja Landowsky (Schriftführerin) kandidierten nicht wieder. Neuer zweiter Kassenwart ist Jan Herzer, Birgit Siems übernahm als Schriftführerin eine weitere Funktion.

Dem Bildungsausschuss gehören Kersten Munderloh und Christina Maas an, für die Festlichkeiten sind im Festausschuss Henning Stigge, Dennis Maas und Mike Harms zuständig. Um die sportlichen Angelegenheiten kümmern sich Christoph Schlötelburg, Lars Meinen-Ebeling und Arndt Heinemann im Sportausschuss. Als Pressewarte bemühen sich Kristina Millnitz und Lisa Meinen-Ebeling um die Öffentlichkeitsarbeit. Zu Materialwarten wurden Tim Hollunder und Tobias Turowski gewählt. Erste Kassenprüferin ist Vanessa Neuhaus, zweite Kassenprüferin wurde die bisherige zweite Kassenwartin Romona Müller.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf dem Terminkalender der gegenwärtig 102 Mitglieder starken Landjugendgruppe steht am Sonnabend, 12. März, die Beteiligung an der um 9.30 Uhr beginnenden Aktion „Saubere Landschaft“. Am Mittwoch, 23. März, werden um 20 Uhr bei Silke Siems die Tüten für eine am Sonntag, 27. März, um 10 Uhr im Garten des Vereinslokals geplante Osteraktion gepackt. Zu einem Räuberessen am Freitag, 15. April, um 19.30 Uhr nimmt Birgit Siems (Telefon 04484/920667) bis zum 8. April Anmeldungen entgegen. Dann erfahren die Mitglieder auch, wo der Schmaus serviert wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.