• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Wirtschaft

Sehr aktive Blutspender

12.11.2010

Die bunte Vielfalt des niedersächsischen Käses stand im Mittelpunkt einer Versammlung des Huntloser Landfrauenvereins im Gasthaus Meyer. Vorsitzende Liesel Grallert begrüßte dazu 60 Landfrauen. Diplom-Oekotrophologin Anja Holke von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft referierte. Käse aus Niedersachsen erfreut sich steigender Nachfrage. An der bundesdeutschen Käseherstellung ist Niedersachsen bereits mit gut einem Viertel beteiligt. Natürlich gab es zum Vortrag auch kleine Kostproben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Wirtschafts-Newsletter der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der langen Geschichte der Blutspendeaktionen, die Feuerwehr und DRK in Ahlhorn organisieren, wurde jetzt der 15 555. Spender registriert. Stephan Manzek aus Ahlhorn, der am Mittwochabend seine 23. Blutspende gab, wurde mit einem „Glückspilz“-Präsent von Cheforganisator Hartmut Logemann überrascht. Einen Rauchmelder als Präsent gab es auch für den 15 550. Spender. Es war Hans-Hermann Dahms, der an diesem Tag das 75. Mal zur Blutspende ging. Und auch Gerd Tabke als Spender Nr. 15  560 ging nicht leer aus. Für Tabke war es am Mittwoch übrigens schon die 89. Spender. Das wurde noch übertroffen durch Helmut Küther, der das 120. Mal den kleinen Piks über sich ergehen ließ. Insgesamt kamen laut Logemann 114 Spender, darunter neun Erstspender.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.